mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AD-Wandler gesucht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Der letzte Lude (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

kann mir jemand einen Tipp für einen passenden AD-Wandler geben?
Ich suche schon seit mehreren Tag und die diversen Datenblätter von 
AD-Wandlern stappeln sich schon auf meinem Tisch :)

Was ich habe:
-Versorgungsspannung +5V
-Messpannung von +/- 1V (Mittels Spannungsteiler -> kann noch angepasst 
werden)

Was ich brauche (Eigenschaften AD-Wandler):
-16 Bit(oder höher)
-mindesten 4 Kanäle
-true bipolare Eingänge
-gleichzeitige Messung von mindestens 2 Kanälen

Kennt jemand einen passenden Wandler typ?

Ich bin für jeden Vorschlag dankbar

von Dieter W. (dds5)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind schon recht spezielle Anforderungen.

Zwei Kanäle gleichzeitig messen im Sinne von wandeln wird wohl zwei 
Bausteine erfordern während gleichzeitig abtasten und nacheinander 
wandeln eher möglich ist.

Wandler mit echten bipolaren Eingängen sind bei single supply aber schon 
recht selten. Ein Vierkanal-Exemplar von dieser Sorte mit sample & hold 
für jeden Kanal ist mir nicht bekannt.

von Joe F. (easylife)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche min. Abtastrate benötigst du?

-Messpannung von +/- 1V

Welche min. Frequenz? (also AC oder auch DC?)

von Der letzte Lude (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erstmal Danke für die ersten Antworten.

@ dds5
ich weiß ich such nach der eierlegenden Wollmilchsau :)

@easylife
Mein zu messendens Signal ist eine Gleichspannung, deswegen kann die 
Abtastrate auch sehr gering sein.

von icke (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der letzte Lude schrieb:
> eine Gleichspannung

wenn die gleich bleibt wozu dann Messen?



Der letzte Lude schrieb:
> sehr gering
Sehr schwammige Aussage.

z.b. 1 Yoktosample/s.

Der letzte Lude schrieb:
> gleichzeitige Messung

Wie gleichzeitig soll es denn sein.

MfG

von Achim S. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AD7606-4 könnte passen. (Dessen kleinster Eingangsspannungsbereich ist 
allerdings +-5V, nicht +-1V)

In dessen Datenblatt findest du auch Verweise auf andere, höher 
auflösende Varianten.

von Marc H. (marchorby)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der letzte Lude schrieb:
> 16 Bit(oder höher)

Brauchst du nur die Auflösung oder auch die Genauigkeit? Ansonsten 
könntest du einen zuschaltbaren Spannungsteiler nehmen und würdest mit 
einem 8Bit-AD vom AVR auskommen!

von Patrick C. (pcrom)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Cypress PSOC-5lp mit 1x20 bits ADC, 2x 12 bits ADC, sample/holds, uP
Damit kannst du machen wie du es haben wollst.

von Der letzte Lude (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die vielen Vorschläge und Fragen,...

@ Achim S.
den AD7606-4 guck ich mir auch schon seit ner halben Stunde an und ich 
glaube der ist genau das was ich gesucht habe ^^

Vielen Dank

von Flo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Microchip MCP3912. Hat aber 3V Versorgungsspannung und +/- 0,6V maximale 
Eingangsspannung.

von Der letzte Lude (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok der letzte Vorschlag ist ja nun ein Analog Front End und kein AD- 
Wandler im herkömmlichen sinne.
Was ist denn der Unterschied zwischen einem AFE und einem ADC?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.