mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik I2C Portexpander als schmale SO16


Autor: Bismar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
kann mir jemand sagen wo ich den PCF  mit 8 I/O 's als schmale Bauform 
bekomme?
oder gleichwertiges ....

SO16
I2C Bus
Als Porterweiterung mit 8 I/O

Bei Reichelt haben sie mir die Breite Version geschickt..
:-(

Bismar

Autor: Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bismar schrieb:
> den PCF

Welchen? Die Dinger haben Typenbezeichnungen. Und die genauen 
Bestellbezeichnungen stehen im Datenblatt drin. Ernstzunehmende Händler 
(nein, Reichelt ist da etwas problematisch) liefern genau das, was man 
bei ihnen bestellt.

Autor: Georg G. (df2au)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bismar schrieb:
> Bei Reichelt haben sie mir die Breite Version geschickt..

Was genau hast du bestellt und was wurde geliefert? SOP16 ist ein genau 
definiertes Gehäuse. Das gibt es nur in einer Breite (300mil). Meinst du 
SSOP16? Das wäre 200mil.

Es gibt immer mal wieder Fehler. Bisher habe ich dann bei Reichelt 
angerufen und spätestens zwei Tage später war die richtige Ware bei mir 
im Briefkasten.

: Bearbeitet durch User
Autor: Bismar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja

Früher hatte ich die PCF 8574T genommen. SOL-16 I/O Expand.
Jetzt sind sie zu breit.

Deswegen wollte ich dann den PCA9554D . SO-16.
Das Foto vom IC ist auch schmaler dargestellt bei Reichelt. (Sagt ja 
aber nix..)

Was ich bekomme habe ist genau so breit wie ein ULN2803D. Der wird mit
SOP-18 bezeichnet.

Finde das er genau so breit wie der PCF 8574T ist.


Das Problem ist nur weil ich schon eine Protoplatine herstellen ließ,
:-(

MfG
Bismar

Autor: Boris O. (bohnsorg) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin mir unsicher, aber in letzter Zeit (ca. 2 Jahre) sah ich keinen 
PCF8574 mit weniger als 7.5mm Weite (die letzte verbaute Charge war eine 
Rolle von TI). Sowohl die Variante von NXP als auch die von Texas 
Instruments wird als »breiter« SOIC-16 geliefert. Alle noch kleineren 
Varianten haben dann 20 Anschlüsse (QFN usf).

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bismar schrieb:
> Deswegen wollte ich dann den PCA9554D

Unter "Ordering information" sind alle Varianten aufgeführt:

http://docs-europe.electrocomponents.com/webdocs/1...

Autor: Bismar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich jetzt auch gesehen.

Bei Conrad habe ich den gefunden in SSOP-16

über 3€..

Bin schon dabei noch etwas Platz zu machen auf der Eagle Platine für den 
breiteren ...


Danke
Bismar

Autor: Bernd K. (prof7bit)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bismar schrieb:
> über 3€..

Da könnt man ja fast auf die Idee kommen stattdessen einen kleinen µC 
für 20 bis 50 Cent zu verwenden.

Autor: Bismar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Platine hat vier von denen.
16 Relais und 16 Eingänge.
Werden von einem anderen MC kontrolliert.

Hab aber ein mega32 draufgemacht. Damit die Platine Stand Alone laufen 
kann.

Läuft die schmale Version aus?
Die Platine ist schon voll..
Alles auf 100x80


Bismar

Autor: Falk B. (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Bismar (Gast)

>Läuft die schmale Version aus?

Nö, SSOP läuft noch sehr lange, ebenso wie SOIC.

>Die Platine ist schon voll..
>Alles auf 100x80

Die hat 2 Seiten.

Autor: Georg G. (df2au)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bismar schrieb:
> Deswegen wollte ich dann den PCA9554D . SO-16.

Und genau den hast du bekommen. Wo liegt also der Fehler von Reichelt?

Schon die zweite Seite des Datenblattes zeigt

16-Pin Plastic DIP –40 °C to +85 °C PCA9554N PCA9554N SOT38-1
16-Pin Plastic SO (wide) –40 °C to +85 °C PCA9554D PCA9554D SOT162-1
16-Pin Plastic SSOP –40 °C to +85 °C PCA9554DB 9554DB SOT338-1
20-Pin Plastic SSOP –40 °C to +85 °C PCA9554TS PCA9554 SOT266-1
16-Pin Plastic TSSOP –40 °C to +85 °C PCA9554PW 9554DH SOT403-1
16-Pin Plastic HVQFN –40 °C to +85 °C PCA9554BS 9554 SOT629-1
16-Pin Plastic DIP –40 °C to +85 °C PCA9554AN PCA9554AN SOT38-1
16-Pin Plastic SO (wide) –40 °C to +85 °C PCA9554AD PCA9554AD SOT162-1
16-Pin Plastic SSOP –40 °C to +85 °C PCA9554ADB 9554A SOT338-1
20-Pin Plastic SSOP –40 °C to +85 °C PCA9554ATS PA9554A SOT266-1
16-Pin Plastic TSSOP –40 °C to +85 °C PCA9554APW 9554ADH SOT403-1
16-Pin Plastic HVQFN –40 °C to +85 °C PCA9554ABS 554A SOT629-1

Autor: fchk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tröste Dich. Ich habe hier gerade auch den gleichen Fehler gemacht.

Nimm den SO16W, biege die Pins unter den Chip und nimm Heißluft und 
Flussmittel, um ihn auf dem SO16N Footprint festzulöten. Pads vorher 
vorverzinnen.

fchk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.