mikrocontroller.net

Forum: Markt [V] Notebook-Ersatzteile, 1 grosse Kiste voll, Wert ca. 2500 für 250


Autor: Andy S. (Firma: ANSTEC) (andy-xyz)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
-18 lesenswert
nicht lesenswert
Ich biete super-günstig an, wegen Auflösung unserer Notebook-Werkstatt:

Eine grosse Kiste (etwa 3x Umzugskiste) voll mit Notebook-Ersatzteilen:
SMD-Bauteile zur Mainboard-Reparatur, CPUs, RAMs, BIOS-Chips, 
SMD-Kondensatoren, kleine SSDs, SMD-Transistoren, SMD-MOSFETs, dazu jede 
Menge Buchsen, Stecker, Adapter, Kabel, Netzteile, LCD-Displays 
(garantiert ohne Pixelfehler), Tastaturen, Lüfter, Inverter, etwas 
Kleinwerkzeug (incl. einer teuren Crimpzange) zur PC- und 
Notebook-Reparatur ... und vieles vieles mehr.

 - Größtenteils NEU,
 - ein paar Sachen auch gebraucht, incl. 4 funktionierende Notebooks,
 - ein paar Geräte und Geräteteile nur als Ersatzteilspender.

Da sehr viele elektronische Bauteile wie Einlöt-Buchsen und SMD-Bauteile 
drin sind, ist das ein ideales Paket für Notebook-Bastler die mit einem 
Lötkolben umgehen können.

Grob geschätzter Wert der Kiste ca. 2.500 Euro, hier exclusiv für 10% 
des Wertes, also FP 250 Euro !!!

Zusätzlich ist in der Kiste noch 1 DVD drin mit Notebook-Schaltplänen, 
Zeichnungen, Beschreibungen, Service-Manuals, BIOS-updates, u.s.w. die 
allein schon sehr viel Wert sind.

Ich bitte um Verständnis, dass ich bei dem geringen Preis nicht jede 
Kiste nochmal durchwühlen und durchschauen lassen kann.
Wer da einiges nicht gebrauchen kann, kann es ja anschliessend einzeln 
bei eBay weiter verkaufen, und damit sogar noch nen guten Gewinn machen, 
ich habe leider nicht die Zeit dazu.

Auf dem Bild sind nur etwa 1/3 aller Teile.

Autor: Papa Q. (papa_q)
Datum:

Bewertung
14 lesenswert
nicht lesenswert
Ich meine, Du möchtest doch etwas verkaufen.
Warum machst Du Dir dann so wenig Gedanken über das was Du hier 
präsentierst? Nämlich die Bilder von Deiner Ware. Alle auf dem Kopf oder 
der Seite. Total unscharf.

Versteh ich nicht sowas .... Meine 2 jährige Nichte kann das besser.

Autor: Stefanus F. (stefanus)
Datum:

Bewertung
8 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube, deine Chancen auf Erfolg steigen deutlich, wenn du schärfere 
Fotos machst, die wertvollen Teile als Text auflistest und Interessenten 
individuell wählen können, was sie haben wollen.

Autor: Boris Ohnsorg (bohnsorg) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Andy S. schrieb:
> …ich habe leider nicht die Zeit dazu.

Und sicher auch nicht die Zeit, die 2.400 Euro selbst auszugeben, wenn 
sie denn herabregnen. (Ich habe mal grob einen Stundensatz von 50 Euro 
angesetzt, das Material zu bebildern und anzupreisen.)

: Bearbeitet durch User
Autor: Torsten Schwalm (torstensc)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwie sehe ich keine Notebookersatzteile, ich sehe Scart-Buchsen, 
SUB-D Adapter, LAN-Kabel, Netzkabel, 'ne Überwachungskamera, USB-PS2 
Adapter. Habe ich noch nie in meinem Notebook gesehen. Falsche Bilder?

Autor: Lukas T. (tapy)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
In der Tat scheint auch mir da eher viel Elektroschrott zwischen 
geraten.
Die SSDs wären für einen eventuellen Interessenten sicherlich spannend - 
von Anno Brick oder halbwegs brauchbar?


Andy S. schrieb:
> !!!

Jaja, das mit den Rudeltiersatzzeichen zieht auf eBay besser.

Andy S. schrieb:
> 1 DVD drin mit Notebook-Schaltplänen

Auch das ist spannend, wenn es sich nicht um die Special Edition 
Fujitsu-Siemens: "1946, frisch von der Ostfront geklaut" handelt.


Das mit dem Wert und dem Preis ist leider so eine Sache bei 
Computerteilen. Wenn der Kram wirklich halbwegs aktuell und hochwertig 
ist, kann man Leute mit dem Verkauf beauftragen. Das lohnt sicherlich 
mehr.

Autor: Andreas M. (elektronenbremser)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Andy S. schrieb:
> Ich biete super-günstig an, wegen Auflösung unserer Notebook-Werkstatt:

Ist/ war das eine Privatwerkstatt?

Autor: Alex W. (a20q90)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Papa Q. schrieb:
> Ich meine, Du möchtest doch etwas verkaufen.
> Warum machst Du Dir dann so wenig Gedanken über das was Du hier
> präsentierst? Nämlich die Bilder von Deiner Ware. Alle auf dem Kopf oder
> der Seite. Total unscharf.

Er verkauft die Ware doch nur um sich ne neue Digicam kaufen zu können 
:-P

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
7 lesenswert
nicht lesenswert
Den Sackgang, Alles zum besseren Fotografieren an die Decke zu kleben, 
hätte ich mir nicht gemacht. In der Beziehung bin ich ziemlich faul.

MfG Paul

Autor: Alex W. (a20q90)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas M. schrieb:
> Andy S. schrieb:
>> Ich biete super-günstig an, wegen Auflösung unserer Notebook-Werkstatt:
>
> Ist/ war das eine Privatwerkstatt?

Nein! http://www.anstec.de/impress.htm

Autor: Matthias W. (matthias_w40)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich sehe hier den typischen Inhalt einer Elektroschrottkiste :D
Zum Kg/Preis wirst du das schon los!

Für die Notebooks kriegt man vieleicht noch mehr..
Aber DDR3 SO-DIMM's und DDR2 reissen keinen vom Hocker mehr :O

: Bearbeitet durch User
Autor: Daniel D. (danield)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Warum? Pollin verdient mit Schrott seit Jahren gutes Geld :)

Autor: WEB W. (web_w)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Würde dir 100,00€ bieten dafür.

Autor: Автомат Калашникова (dermeckrige)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel D. schrieb:
> Warum? Pollin verdient mit Schrott seit Jahren gutes Geld :)

Deren Einkaufspreise sind jedoch mit Sicherheit deutlich niedriger...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.