mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Sind Ladegeräte üblicherweise potentialfrei?


Autor: Alec (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe eine Anwendung in der ein 12V und ein 36V Akku in Serie als 
Versorgung dienen. (Bitte dieses Setup nicht in Frage stellen)

Ich möchte diese Akkus nun über handelsübliche 230V-Ladegeräte in der 
Schaltung jeweils separat laden.

Sind primär getaktete Bleilader (z.B. IVT 12V/6A) galvanisch getrennt? 
Bzw. hätte auch noch einen China-Lader unbekannter Machart.
Wie finde ich raus / kann ich messen ob ein Ladegerät für diesen Zweck 
geeignet ist?

Danke für die Infos.
VG Alec

Autor: Peter II (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alec schrieb:
> Sind primär getaktete Bleilader (z.B. IVT 12V/6A) galvanisch getrennt?

was würde wohl passieren, dann jemand den Stecke andersrum in die 
Steckdose steckt?`


Ich könnte mir maximal vorstellen, das PE und Masse bei einige Geräte 
verbunden ist.

Autor: Alec (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter II schrieb:
> Alec schrieb:
>> Sind primär getaktete Bleilader (z.B. IVT 12V/6A) galvanisch getrennt?
>
> was würde wohl passieren, dann jemand den Stecke andersrum in die
> Steckdose steckt?`
>
> Ich könnte mir maximal vorstellen, das PE und Masse bei einige Geräte
> verbunden ist.

Hmm, ist vermutlich n Argument ;-)

D.h. ne einfache Prüfung ob von PE zur Sekundärseite Durchgang besteht 
müsste reichen oder?
Sprich sofern das bei mindestens einem der beiden Lader nicht der Fall 
ist sollten beide Akkus gleichzeitig aus dem Hausnetz ladbar sein.

Autor: Peter II (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alec schrieb:
> D.h. ne einfache Prüfung ob von PE zur Sekundärseite Durchgang besteht
> müsste reichen oder?

ja, meist reicht schon in blick auf den Stecker. Wenn er keine PE hat 
wird auch keine Verbindung zu Masse vorhanden sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.