mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Arduino Nano USB Daten Pins als IO nutzbar?


Autor: ArduinoNANO (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ist es möglich auf die USB Pins (D+ D-) eines Arduino Nanos zuzugreifen 
(als normale digitale IO Pins)? Ich habe eine Hardware, die diese beiden 
Pins nutzt um ihren Zustand anzuzeigen. So könnte ich nämlich direkt den 
Arduino per USB Stecker verbinden und müsste die USB Signale nicht über 
eine extra Platine auf DIO Pins vom Arduino schleifen.

Autor: Dieter S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, das geht nicht.
USB ist eine serielle Schnittstelle, die über einen eingebauten 
Schnittstellenbaustein kommuniziert. Die kannst du nurseriell nutzen.

Autor: H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die D+/D- gehen auf die USB/UART Bridge (FTDI oder CH340), die sind 
nicht am Controller. Also außerhalb deiner Reichweite.

Autor: Tux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn dein Nano einen atmega32u4 besitzt könnte das durchaus gehen, bei 
einem 328 bzw. 168 nicht.

Autor: Dieter S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tux schrieb:
> Wenn dein Nano einen atmega32u4 besitzt könnte das durchaus gehen,
> bei einem 328 bzw. 168 nicht.

Ich kenne keinen Nano mit einem atmega32u4, hast du mal einen Link wo 
ich den bekomme ?

Autor: Drahti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arduino mini ist der mit einer seriellen schnittstelle für den man einen 
usb zu seriell wandler braucht, um ihn am usb zu programmieren.

Arduino nano ist dasselbe jedoch mit eingebautem usb-seriell wandler und 
usb anschluss.

Arduino micro ist der mit dem 32u4 drauf den man auch "mal eben" zu 
einer usb tastatur machen Könnte.

Autor: Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die USB-Leitungen des Arduino Nano sind nicht mit dem AVR darauf 
verbunden, sondern gehen an eine USB-Seriell-Bridge.

Damit ist es ausgeschlossen, diese Leitungen für irgendwas anderes als 
USB zu verwenden.

Autor: Stefanus F. (stefanus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei chip45.de bekommst du ganz ähnliche Module wo die USB Leitungen auf 
die Stiftleisten herausgeführt sind.

Zum Beispiel: 
http://chip45.de/products/crumb644-1.1_avr_atmega_...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.