mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Infoportal - aktuelle Trends in Wirtschaft und Industrie


Autor: Dr. Grünschnabel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo tolles Forum,

kennt jemand gute Infoseiten/Fachzeitschriften/Blogs wo man sich 
qualitativ über aktuelle Trends in der Industrie informieren kann?
Bezüglich technischer und betriebswirtschaftlicher Entwicklungen, 
"Visionen"/Vorraussagen für die nächsten Jahre.

Ich kenne Ingnenieur.de, die VDI Seiten und ein paar einschlägige 
Fachzeitschriften, welche jedoch sehr teuer sind.
Vielleicht kennt ihr mehr.

Mir freundlichen Grüßen,
Dr. Grünschnabel

Autor: Innovativer Spezialist (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich lese gerne die Beiträge von McKinsey durch. Naturgemäß haben die 
auch eine eher globale Sicht auf die Themen unserer Zeit.
Die deutsche Wirtschaft betreffend liefert die WirtschaftsWoche oft auch 
ganz interessante Analysen, auch eher durch die Wirtschaftler-Brille 
betrachtet.

Autor: Wühlhase (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was willst du denn erreichen?

Willst du wissen wie der Quark von vor 30 Jahren mit aktuellen Buzzwords 
ausgedrückt wird? (Sowas wie Industrie 4.0.) Oder bist du an ernsthaften 
Neuerungen interessiert?

Autor: Dr. Grünschnabel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Wühlhase

Schwachsin muss ich im Alltag ungewollt genug lesen und hören, ich bin 
ernsthafft interessiert. :-)

Es geht mir darum, dass ich meinen Kenntnisstand effektiv erweitern kann 
und Orientierung habe.

Autor: M.Eng. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dr. Grünschnabel schrieb:

> kennt jemand gute Infoseiten/Fachzeitschriften/Blogs wo man sich
> qualitativ über aktuelle Trends in der Industrie informieren kann?
> Bezüglich technischer und betriebswirtschaftlicher Entwicklungen,
> "Visionen"/Vorraussagen für die nächsten Jahre.

Siehe Bild. Alternativ soll es da noch einen Schimpansen mit Dartpfeilen 
geben.

Autor: Dr. Grünschnabel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ M. Eng.

Du hast nicht kapiert was ich meine oder? :D
Leb weiter in deiner Stigmawelt!

Autor: Wühlhase (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dr. Grünschnabel schrieb:
> Es geht mir darum, dass ich meinen Kenntnisstand effektiv erweitern kann
> und Orientierung habe.

Naja...das, was fast imemr als neuster Trend verkauft wird, ist oft ein 
alter Hut, auch wenn da verschiedene Menschen ganz arg unterschiedlicher 
Meinung sind. Siehe hier:
http://www.roboternetz.de/community/threads/68208-...

Wirklich neue Trends sind (meinr Meinung nach) richtig selten. Die 
Verbreitung des Smartphones war mal so ein Trend. Heute ist es kein 
Trend mehr (im Sinne von "es geht in eine neue Richtung"), sondern eine 
Tatsache-viele haben eins. Und jede Furz-Firma entwickelt eine eigene 
App-egal wie nutzlos sie auch sein mag.

Das meiste, was heute als Trend verkauft wird, ist eigentlich nur eine 
logische Fortsetzung alter Konzepte, deren konstruktive Neugestaltung 
lediglich durch technische Neuerungen ermöglicht wurde.
Industrie 4.0 oder Internet der Dinge werden oft und gerne als mehr oder 
weniger neuer Trend betrachtet, sind aber Paradebeispiele dafür. Alles 
neu und bunt undim Grunde schon Jahrzehnte alt.

Meinen Kenntnisstand erweitere ich am liebsten durch Austausch mit 
anderen. Das kann in Internetforen sein (wenn auch nicht gerade im 
Ausbildungsforum von mikrocontroller.net9, Messen wie die Embedded World 
sind da auch gut geeignet, oder auch Werbeveranstaltungen wie die 
Roadshow von Altium, bei der ich dieses Jahr war.

Autor: Dr. Grünschnabel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Wühlhase

Danke für den sehr qualitativen Beitrag!

Autor: Urs Läbli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hoi zusammen

Bin uf der Google Suche in dem Forum gelandet.

Ene Frog: bin Schwizer und suche auch Kontakte / Wissen für mein 
Interesse an Industrie 4.0 und IOT.

Wo lernt man das?
Lernt man das im Elektro-Studium?
Oder auf berufliche Weiterbildung?

Merci!

Autor: Wissenschaftler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Beiträge von McKinsey?  Gibt es nen Link dazu?

Autor: klausi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wissenschaftler schrieb:
> Welche Beiträge von McKinsey?  Gibt es nen Link dazu?

Wat willste von denen Blutsaugern?!

http://m.taz.de/!5054777;m/

Autor: Lord (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dr. Grünschnabel schrieb:
> Vielleicht kennt ihr mehr.

Du kannst dir Google Suchanfragen ansehen und so die neuesten Trends 
erkennen.

Autor: Mechanikfrickler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ich ganz gern les ist "Technology Review", wenn auch eher allgemein 
/ mechaniklastig, beschäftigen sich aber konkret mit "Zukunftstrends".

Haben auch ne ganz witzige Rubrik "Was haben wir vor 10 Jahren 
vorhergesagt und was ist davon eingetreten" oder so...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.