mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bauteilidentifikation (Optokoppler?)


Autor: Peter II (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe ein paar Moeller Steuerungen, die vom Blitz getroffen wurden, 
würde sie gerne reparieren.

Die Bilder sind von einer Platine, die kein allzu großen sichtbaren 
schaden hat. Gelb und blau wurde bei einer andere aber zerstört.

Blau: PCA82C251  (CAN Transceiver) - kein Problem, gibt es bei Reichelt

Gelb: Kondensator? Verbinden scheinbar 2 Massen. 5mm mal 4mm oder kann 
es etwas anderes sein?

Braun: Vermutlich etwas zu Entstörung vom CAN, wie kann ich es prüfen 
oder kennt jemand dafür die Bezeichnung?

Lila: 2 Fach Drossel, finde dafür kein passenden Ersatz oder das 
Original - wo kann man etwas passenden kaufen?

Grün (das wichtigste): Es sind vermutlich Optokoppler, aber welche? Sie 
sind auf jeden fall defekt, denn "oben" kommt ein Signal rein, welches 
"unten" nicht rauskommt.

Jetzt noch etwas für die Neugier (Rot): Was könnte das sein. Es hängt 
direkt auf den 230V und ist per Optokoppler mit dem Rest der Schaltung 
verbunden. (Nulldurchgangserkennung?, dafür aber recht kompliziert)
Bauteile: LR8k4  und 37021 66M DOKH

Blitz ist über die Phase in eine Steuerung gekommen und hat über den 
CAN-Bus die anderen 7 Stück mit erwischt. Die Steuerungen laufen alles 
noch, nur können sie untereinander keine Daten austauschen. Ich hoffe 
mal das es nur Grün und Blau bei den anderen erwischt hat.

mfg
Peter

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Grün (das wichtigste): Es sind vermutlich Optokoppler, aber welche? Sie
>sind auf jeden fall defekt, denn "oben" kommt ein Signal rein, welches
>"unten" nicht rauskommt.

Ich tippe eher auf IL710 -> High Speed Digital Isolators

MfG spess

Autor: Clemens L. (c_l)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter II schrieb:
> Braun: Vermutlich etwas zu Entstörung vom CAN, wie kann ich es prüfen
> oder kennt jemand dafür die Bezeichnung?

Vielleicht TVS.

> Grün (das wichtigste): Es sind vermutlich Optokoppler, aber welche?

HCPL-0710: 12 Mbd mit CMOS-Eingang

> (Rot): Was könnte das sein. Es hängt direkt auf den 230V

Das ist wahrscheinlich der Grund für die dicken MELF-Widerstände ...

> und ist per Optokoppler mit dem Rest der Schaltung verbunden.

Der TLP621 hat einen stinknormale Fototransistor-Ausgang.

: Bearbeitet durch User
Autor: Peter II (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
spess53 schrieb:
> Ich tippe eher auf IL710 -> High Speed Digital Isolators

sieht von der Pin Belegung gut aus, aber die Bauform passt nicht. Ist 
leider auf dem Foto nicht zu erkennen, aber die beiden 710 sind 3mm 
hoch.

http://www.farnell.com/datasheets/1913173.pdf?_ga=...

es müsste fast 8-pin PDIP sein, nur als SMD.

Autor: Clemens L. (c_l)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter II schrieb:
> spess53 schrieb:
>> Ich tippe eher auf IL710 -> High Speed Digital Isolators
>
> sieht von der Pin Belegung gut aus

/OE = VCC wäre aber nicht sehr sinnvoll ...

Autor: Peter II (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Clemens L. schrieb:
>> Grün (das wichtigste): Es sind vermutlich Optokoppler, aber welche?
>
> HCPL-0710: 12 Mbd mit CMOS-Eingang

glaube ich nicht, Pin7 ist also NC gekennzeichnet auf der Platine ist 
aber zwischen Pin7 und Pin8 eine Verbindung (rechter 710).

Auch die Beschriftung passt nicht zum Datenblatt.

Autor: Peter II (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Clemens L. schrieb:
> /OE = VCC wäre aber nicht sehr sinnvoll ...

stimmt, ist ja invertiert.

Autor: Peter II (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Clemens L. schrieb:
> HCPL-0710: 12 Mbd mit CMOS-Eingang

vermutlich hast du doch recht, eventuell ist ja es ein älteres Modell 
davon.

Ebay-Artikel Nr. 111551056844

Wenn ich das Datenblatt richtig lese, dürfte ein +5V auf Pin7 zumindest 
nicht stören.

Autor: Clemens L. (c_l)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter II schrieb:
>> HCPL-0710: 12 Mbd mit CMOS-Eingang
>
> glaube ich nicht, Pin7 ist also NC gekennzeichnet auf der Platine ist
> aber zwischen Pin7 und Pin8 eine Verbindung (rechter 710).

Was bei diesem NC nicht ausmacht. Es könnte sein, dass jemand beim 
Routen an ein OE wie beim HCPL-0600 gedacht hat.

> Auch die Beschriftung passt nicht zum Datenblatt.

Auch nicht zum FOD0710. Ältere Version? China-Klon?

Autor: hinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter II schrieb:
> Clemens L. schrieb:
>>> Grün (das wichtigste): Es sind vermutlich Optokoppler, aber welche?
>>
>> HCPL-0710: 12 Mbd mit CMOS-Eingang
>
> glaube ich nicht, Pin7 ist also NC gekennzeichnet auf der Platine ist
> aber zwischen Pin7 und Pin8 eine Verbindung (rechter 710).
>
> Auch die Beschriftung passt nicht zum Datenblatt.

Dein Glaube funktioniert nicht, es sind HCPL-0710.

Autor: Peter II (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hinz schrieb:
> Dein Glaube funktioniert nicht, es sind HCPL-0710.

danke. Bin mittlerweile auch davon überzeugt.

Autor: Peter II (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hat noch jemand eine Idee für Lila? Am besten von Conrad - die haben bis 
jetzt alle Teile Lieferbar zu "normalen" Preisen da.

Autor: Jonas G. (jstjst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach doch bitte ein Foto von lila auf dem man die Beschriftung erkennt

Gruß Jonas

Autor: Peter II (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jonas G. schrieb:
> Mach doch bitte ein Foto von lila auf dem man die Beschriftung erkennt

ich hätte gedacht das kann man lesen. Aber ich schreibe es gerne noch 
mal hin:
VOGT U0
C565-2

0,4A/250~
2x39mH
5733039010

Autor: hinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter II schrieb:

> VOGT U0
> C565-2
>
> 0,4A/250~
> 2x39mH
> 5733039010

Stinknormale stromkompensierte Drossel. Aufs Rastermaß und die 
Belastbarkeit achten, die Induktivität muss nicht genau passen.

Autor: Gerd E. (robberknight)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter II schrieb:
> Gelb: Kondensator? Verbinden scheinbar 2 Massen. 5mm mal 4mm oder kann
> es etwas anderes sein?

Dürfte ein Entstörkondensator sein.

> Braun: Vermutlich etwas zu Entstörung vom CAN, wie kann ich es prüfen
> oder kennt jemand dafür die Bezeichnung?

CAN-Drossel

> Lila: 2 Fach Drossel, finde dafür kein passenden Ersatz oder das
> Original - wo kann man etwas passenden kaufen?

Stromkompensierte Drossel(Common-Mode-Choke). 2x39mH, 0,4A. Nichts 
ungewöhnliches. Musst halt nur eine finden die von der Bauform her 
passt.

> Jetzt noch etwas für die Neugier (Rot): Was könnte das sein. Es hängt
> direkt auf den 230V und ist per Optokoppler mit dem Rest der Schaltung
> verbunden. (Nulldurchgangserkennung?, dafür aber recht kompliziert)
> Bauteile: LR8k4  und 37021 66M DOKH

Könnte eine Erkennung von Nulldurchgang und Über- und Unterspannung oder 
ähnliches sein. Hat ja 3 Opto-Ausgänge. Oder um 120V und 230V zu 
unterscheiden.

: Bearbeitet durch User
Autor: Jonas G. (jstjst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter II schrieb:
> Jonas G. schrieb:
>> Mach doch bitte ein Foto von lila auf dem man die Beschriftung erkennt
>
> ich hätte gedacht das kann man lesen. Aber ich schreibe es gerne noch
> mal hin:

Bin nur gerade am Handy
Ich hab zumindest mal ein paar Hinweise gefunden:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Sumida_AG
http://datasheet-found.com/Datasheet.jsp?pn=573+03+501+00

Gruß Jonas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.