mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Literatur partielle Differentialgleichungen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Paul (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe meinen Master in E-Technik abgeschlossen und habe während des 
Studiums bemerkt, dass mich Mathematik sehr interessiert, vor allem das 
spannende Gebiet der Differentialgleichungen. Im Berufsalltag brauche 
ich tatsächlich auch gelegentlich gewöhnliche DGLn. Mich interessieren 
aber auch die Partiellen sehr. Könnt ihr mir ein Buch (Englisch oder 
Deutsch ist egal) empfehlen, wo partielle Differentialgleichungen und 
Lösungsmethoden in einer ingenieur-verträglichen Weise erläutert werden?
Grundkenntnisse sind vorhanden (im Studium habe ich mich auch mit den 
Maxwellgleichungen befasst).

von Timmo H. (masterfx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lothar Papula

von Wühlhase (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Wobei Papula Grudlagen sind. Sowas besorgt man sich am anfang des 
Bachelor-Studiums-und nicht nach dem Master.

von Joe G. (feinmechaniker) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul schrieb:
> Könnt ihr mir ein Buch (Englisch oder
> Deutsch ist egal) empfehlen, wo partielle Differentialgleichungen und
> Lösungsmethoden in einer ingenieur-verträglichen Weise erläutert werden?

Eines der besten mathematischen Sammlungen ist die MINÖL-Reihe (heute 
ohne ÖL). Für dein Problem empfehle ich Band 8 [1].

[1] 
http://www.weiss-leipzig.de/mathematik-fuer-ingenieure-und-naturwissenschaftler-titelliste.htm

von Ashoka (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Günter Hellwig - Partielle Dgln. im Hilbertraum

von gelber (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal nach "Das Gelbe Rechenbuch". Eins von den drei Bänden 
beschäftigt sich damit. Es ist ein Buch für praktisches Rechnen mit 
durchgerechneten Beispielaufgaben. Also ideal für Ingenieure, da nicht 
zu abstrakt. Mir hats in der uni damals geholfen.

Alle 3 Bände finde ich gelungen. Korrekturliste ist auch online 
vorhanden.

von Buch (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Partielle Differentialgleichungen und funktionalanalytische Grundlagen: 
Höhere Mathematik für Ingenieure, Naturwissenschaftler und Mathematiker

Autoren: Burg, Haf, Wille, Meister

Das Buch gibt es über viele Uni-Bibs gratis als PDF.

von Alexander S. (alesi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Introduction to Partial Differential Equations with Applications
Zachmanoglou, E.C.

http://www.matheplanet.de/matheplanet/nuke/html/reviews.php?op=showcontent&id=503

http://store.doverpublications.com/0486652513.html

oder das im Link genannte Buch
Farlow, Partial Differential Equations for Scientists and Engineers

http://store.doverpublications.com/048667620x.html

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.