mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Dunstabzug mit touch taster


Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Wir haben einen Dunstabzug von Domatix (gibts nicht mehr) 984 HX

Seit einiger Zeit schaltet er sich von alleine ein und lässt sich kaum 
bzw schwer abschalten.

Der Bedienteil hat Touch Taster (also keine mechanischen) und ich 
vermute das dieser schuld ist.

Kann man das irgendwie testen oder auf was muss ich achten wenn ich so 
ein Bedienelement überprüfe?

Kann es an der Steuerung liegen?

Wäre für jeden Input dankbar :)

Lg Christian

Autor: Alexander (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian schrieb:
> Kann man das irgendwie testen

Nen schönen fetten Klebestreifen nehmen und über die Touch Bedienung 
(luftdicht) kleben. Kochen..

Abzughauber verselbstständigt sich weiter?
Elektronik schuld (nicht speziell der Taster).

Ansonsten kann ich dazu nur sagen das es durchaus möglich ist.
Aber nur testen schafft hier klarheit ;)

Grüße
Alexander

Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach mal ein Foto von der Elektronik. Hört sich nach einem typischen 
Kondensatorproblem an - entweder Elektrolyt ausgetrocknet ODER 
Durchschläge an einem X2-Kondensator.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian schrieb:
> Dunstabzug

Bisher kenne ich keinen Dunstabzug, der ewig sauber blieb. Evtl. löst 
schon das Bratenfett Deinen Sensor aus?

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Haben den Dunstabzug mehrmals geputzt weil der Verdacht mit dem fett auf 
den Tastern auch schon  bestand.

Es waren die Kondensatoren der Steuerung. (Hab gleich alle getauscht :))

Danke viel mals für die tolle und schnelle Hilfe!

MFG Christian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.