mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs PRR |= _BV(PRTIM1) führt zu "Error: operand out of range: 32"


Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schalte über das PRR-Register selektiv Komponenten ab und an, um 
bestmöglich Energie zu sparen. Meine CPU ist ein ATTiny25 und ich 
verwende avr-gcc 5.2.1.

Sobald ich nun die Zeile

PRR |= _BV(PRTIM1);

verwende, um Timer1 selektiv abzuschalten, bekomme ich beim Kompilieren 
den Fehler:

Error: operand out of range: 32

Ich bin schon längere Zeit am Überlegen. Was mache ich falsch?

Autor: Md Ma (Firma: Potilatormanufaktur) (mdma)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Oliver S. (oliverso)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welchen Wert hat denn PRTIM1 ?

Oliver

Autor: Ingo Less (corrtexx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Scheint ein Bug zu sein?
Versuch mal diese Krücke:
volatile uint8_t Temp = (1<<PRTIM1);
PRR |= Temp;

Autor: Axel R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dieses "_BV" habe ich lange nicht gesehen. Was obsolete?

StromTuner

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
_BV(x) ist identisch mit (1<<x). Ein Makro, dass es schon ewig gibt.

PRTIM1 sollte beim ATTiny25 gleich 3 sein (ist laut Datenblatt Bit 3).

Autor: Oliver S. (oliverso)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hans schrieb:

> PRTIM1 sollte beim ATTiny25 gleich 3 sein (ist laut Datenblatt Bit 3).

Je nun, es sollte da auch keine Fehlermeldung geben. Gibt es aber.
Also, welchen Wert hat PRTIM1 denn nun tatsächlich? Diese denkbare 
Fehlerursache in der avrlibc würde ich zumindest mal überprüfen.

Oliver

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin jetzt erst wieder am richtigen Rechner.

/* avr/iotnx5.h - definitions for ATtiny25, ATtiny45 and ATtiny85 */
[...]
#define PRTIM1  3

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist der oben schon genannte Bug!
gcc 5.2.1 ist davon betroffen.

PRR ist genau das kritische Register 0x20. Die betroffenen gcc Versionen 
verwenden fälschlicherweise die Instruktionen SBI/CBI mit diesem 
Register.

Lösung: gcc updaten

oder der oben schon genannte workaround mit volatile variable: Dann muss 
wegen volatile zwischen den Registern kopiert werden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.