mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Briefkopf bzw. Einleitungstext


Autor: Stefan M. (derwisch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine blöde Frage...:

Topic: Ein sehr wichtiger Brief, der intern von einem Mitarbeiter an den 
Vorgesetzten bzw. die Geschäftsleitung geschrieben wird.

Wenn sowohl der Vorgesetzte männlich ist ,und auch in der 
Geschäftsführung nur Männchen sitzen, kann man dann diesen Brief 
trotzdem mit "Sehr geehrte Damen und Herren" beginnen?
Oder macht man das inzwischen ganz anders?

Wenn ich Anfangs alle Namen erwähne, für die der Brief letztendlich 
wichtig ist, würde es doch arg albern aussehen.

Autor: Dr. A. Fissur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan M. schrieb:
> Oder macht man das inzwischen ganz anders?

Ich würde mit "Meine Herren" einleiten.

Autor: Cyblord ---- (cyblord)
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Heute schreibt man "Hi @all" das reicht.

Und deine Beschwerden zur Temperatur der Suppe in der Kantine, 
interessiert die Geschäftsleitung nicht. Ehrlich!

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann das auch freundlich und sanft formulieren: "Männer! Mal 
herhören!"

(Text einfügen)

"Ausführung! Wegtreten!"

MfG Paul

Autor: Brotkrume (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke man schreibt heute noch "Sehr geehrte Damen und Herren". 
Ansonsten würde ich mal das Internet fragen, da hatte ich viel zu den 
Normen (glaube DIN 5008) gefunden. Auch speziell bei Anreden von 
Geschäftspartnern bzw. im beruflichen Umfeld. Das sollte weiterhelfen.

Was sicher auch gut kommt: "Sehr geehrte Verbrecherinnen und Verbrecher" 
;)

Autor: klausi (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Oder auf österreichisch:

"Meine sehr verehrten Oaschlecha"

Autor: klausi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erinnert mich immer an den Witz:

Unterhalten sich 2 Polizisten in Wien.
"Du Karli, was schaust denn da so genau bei unserm Polizeihund ?"
"Na, ich schau grad, ob ich ein zweites Oaschloch finde"
"Was, Wieso?
"Weil der Würstelstand-Rudi dauernd sagt: da kommt scho wieder der Hund 
mit den zwei Oaschlechern".

Gut gell? 😃

Autor: ur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Gut gell? 😃
jo. :)
Besser als Pauls Humor :)

Autor: klausi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ur schrieb:
> Gut gell? 😃
>
> jo. :)
> Besser als Pauls Humor :)

Vielen Dank!
DAS ist ja mal ein Kompliment :-) :-D

Paul? Noch da??

Autor: Inkognito (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey, hey, Boss...

An den alten Umgangsformen hat sich nicht geändert.

Stefan M. schrieb:
> Ein sehr wichtiger Brief, der intern von einem Mitarbeiter an den
> Vorgesetzten bzw. die Geschäftsleitung geschrieben wird.

Was soll der? Der Schrieb wird an die Geschäftsleitung adressiert
und wenn die weitere Leute einbinden, ist das den ihre Verantwortung.
Erst an einen niederen MA zu schicken, in der Erwartung, dass der
Schrieb verlässlich durch die Instanzen geht, kann man knicken,
weil der wahrscheinlich vorher verdunstet oder irgendwo kleben
bleibt. Wichtige Schriebe IMMER an den GF persönlich, nix anderes.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.