mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Brauche dringend Ersatzspule


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Biff T. (atmel_fan)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Forengemeinschaft,

ich habe folgendes Problem: In einem Gerät (mit Heizplatte) ist eine 
Spule (siehe Bild) durchgebrutzelt. Den Grund dafür habe ich erkannt und 
behoben. Die Heizplatte wird wegen der Spule aber nichtmehr warm. Da ich 
Spulen bisher nur als Festinduktivität und nicht als Filter eingesetzt 
habe, ist mir nicht klar, welchen Ersatz ich einbauen kann. Meine 
einzigen Anhaltspunkte sind 4A und 250V. Könnt ihr mir helfen, diese 
Spule zu identifizieren?

Biff

von hinz (Gast)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist keine Spule, sondern eine Sicherung.

von Flip (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ist ne Träge einlötsicherung. In Plastikgehäusen gibt es auch Elkos 
Spulen und LC filter.

von Biff T. (atmel_fan)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnelle Antwort! Ich werde mich mal nach einem Ersatz 
umsehen. Das mit der sicherung ergibt mehr Sinn!

von ur (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

von Biff T. (atmel_fan)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Link:
Ebay-Artikel Nr. 112022526578

Die hier entspricht doch auch der oberen, oder?
So kann ich Versand sparen...

von hinz (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind sogar vom selben Hersteller.

von Biff T. (atmel_fan)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmals vielen Dank!!
Dann bestelle ich die mal.

von Luthar (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ähm- darf ich mal kurz, ja? Danke!
Also wenn du das Teil für einen Spule gehalten hast, erscheint es mir 
etwas fragwürdig, ob du tatsächlich den Fehler, der zum Durchbrennen 
dieser Sicherung geführt hat, behoben hast. Tipp: Bestelle gleich ein 
paar Sicherungen mehr!

von Biff T. (atmel_fan)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keine Sorge! Ich habe 5 bestellt ;D. Den Fehler habe ich garantiert 
gefunden! Es war ein Mensch, der auf die Idee kahm, die Spule 
abzustecken und mit einem Oszi ohne Trenntrafo die Spannung zu messen. 
Die Platte wurde davor sensorbedingt nicht richtig aufgeheizt. Da das 
Oszi einen geringeren Innenwiderstand als so ein schönes hochohmiges 
Messgerät hat und man gennerell keine solchen Spannungen ohne Trenntrafo 
misst, sind die Funken geflogen...

von Klaus R. (klaus2)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Oha...die Funken fliegen bei euch bestimmt des Öfteren ;)

Klaus.

von Auah weeeeh (Gast)


Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
Biff T. schrieb:
> Spule (siehe Bild) durchgebrutzelt.

Biff T. schrieb:
> Es war ein Mensch, der auf die Idee kahm, die Spule
> abzustecken und mit einem Oszi ohne Trenntrafo die Spannung zu messen.
> Die Platte wurde davor sensorbedingt nicht richtig aufgeheizt. Da das
> Oszi einen geringeren Innenwiderstand als so ein schönes hochohmiges
> Messgerät hat

Oh man, tue Deinem Umfeld den Gefallen, Dich von elektrischen Geräten 
fern zu halten - es sei denn, sie sind aus einem 9V-Block versorgt.

"Ein Brand im Obergeschoß eines Hauses in xxx, offenbar durch einen 
defekten Herd verursacht...  der Schaden beträgt... Die zwei darunter 
liegenden Wohnungen sind bis auf weiteres nicht mehr bewohnbar."

von Biff T. (atmel_fan)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
:D Das ist eine tragbare Heizplatte (Chemie) und ich war nicht dabei als 
das passiert ist... Das Genie hat mir nachher davon berichtet.

von ur (Gast)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
>tue Deinem Umfeld den Gefallen, Dich von elektrischen Geräten fern zu halten
Oh die Besserwisser wieder ...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.