mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Arduino Geschwindigkeitsbegrenzung Programmierung


Autor: Spyke5500 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich bin neu hier und hoffe auf eure Hilfe.

Wie man im Betreff schon sehen kann, geht es bei meinem
Projekt um die Programmierung von Arduino.

Ich habe ein ferngesteuertes Modellauto und würde dieses Modellauto 
gerne in der Geschwindigkeit begrenzen.

Der Aufbau sieht wie folgt aus:

Fernbedienung -> Empfänger -> Arduino -> Motorregler -> Motor.


Ich müsste nun mit meinem Arduino das pwm Signal des Empfängers 
kontinuierlich messen, beispielsweise mit einem Timer. Überschreitet die 
impulsdauer des pwm Signal nicht der Dauer der gewünschten 
Geschwindigkeit, so könnt ich das Signal direkt an den Ausgang des 
Arduino kopieren. Wird der Wert aber überschritten, so soll der Eingang 
nicht an den Ausgang kopiert werden, sondern nur die maximale 
impulsdauer die ich festgelegt habe.

Ist so ein Vorhaben möglich ? Falls ja, hat jemand einen 
Programmiercode?

Autor: Alex R. (itaxel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spyke5500 schrieb:
> Ist so ein Vorhaben möglich ? Falls ja, hat jemand einen
> Programmiercode?

Ja, ist es.
Einen Quellcode dafür hab ich nicht aber es ist auch keine große Kunst 
dies umzusetzen.
Die komplette Vorgehensweise hast du ja schon aufgeführt. Musst es nur 
umsetzen.

Schauen was für Werte empfangen werden und dann diese auswerten und 
verarbeiten.

Gruß Alex

Autor: Flo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich könnte mir vorstellen, dass das sogar mit einer kleinen analogen 
OPV-Schaltung funktioniert. Mit Integrator und Komperator usw. Müsste 
man sich überlegen. Käme das in Frage?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.