mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sourcecode DSO138 übersetzen


Autor: Harald P. (haraldp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt bei verschiedenen Anbietern das extrem günstige Oszilloskop 
DSO138 zu kaufen. Entwickelt wurde es von JYE Tech, und der von dieser 
Firma zur Verfügung gestellte Sourcecode dazu ist teilweise open source.
Ich weiß, daß die Anwendungsmöglichkeiten dieses Geräts sehr begrenzt 
sind. Jedoch wäre es für viele Anwendungen sehr nützlich, wenn man den 
Sourcecode anpaßt, z.B. indem man eine Möglichkeit für eine externe 
Triggerung einbauen würde - was in der Grundausstattung nicht möglich 
ist.
Frage: Hat es jemand schon geschafft, den beigefügten Sourcecode samt 
Library zu übersetzen und könnte mir sagen, wie es geht? Meine 
Erfahrungen mit dem dort verwendeten STM32F103C8 sind noch sehr 
limitiert.
Harald

Autor: Matthias K. (kannichauch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal hier:
http://www.jyetech.com/Products/LcdScope/e138.php

Theoretisch sollte s möglich sein, ohne jede Übersetzung die Firmware 
mit eigenem Code zu ergänzen. Man muss nichts übersetzen und es gibt 
neben der normal laufenden Software eine Library mit vielen Routinen.

Wenn ich es jetzt theoretisch weiß, so habe ich das jedoch noch nicht 
ausprobiert und hätte schon etwas Bammel, den original Code zu löschen 
bzw. zu überschreiben.

MfG
Matthias

Autor: Harald P. (haraldp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Matthias,
die Seite kannte ich schon. Bevor ich hier die Frage gestellt habe, habe 
ich (gefühlt) 1000 Internetseiten durchstöbert. Aber eben nichts dazu 
gefunden.
MfG
Harald

Autor: Axel W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuch's mal damit:

Download and install CodeSourcery from 
http://herunterladen.freedownloadmanager.org/Windo...
Get and unpack DOS138 sources from 
http://www.jyetech.com/Products/LcdScope/DSO138_So...
Apply patch from https://github.com/texane/stlink/issues/65 to file 
Libraries\CMSIS\CM3\CoreSupport\core_cm3.c
Modify makefile
* line 142 change to  EXTRAINCDIRS += 
$(CODESOURCERY)\arm-none-eabi\include
* line  49 change to  BOARD    = JYE109_13800_00A
* line  32 change to  #REMOVE_CMD=cs-rm
* line  31 change to  REMOVE_CMD=rm
* line  30 change to  TCHAIN_PREFIX = $(CODESOURCERY)\bin\arm-none-eabi-
* line  27 add before 
CODESOURCERY=C:\Progra~2\CodeSourcery\Sourcery_CodeBench_Lite_for_ARM_EA 
BI

As alternative you can also use a toolchain from 
http://gnutoolchains.com/arm-eabi/
for the arm-eabi-gcc5.2.0.exe toolchain you have to comment out in the 
make file the line with -fpromote-loop-indices and set the correct path 
to the compiler.

Autor: Quelle? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du schon copy pastest dann geb doch die Quelle mit an :)

Autor: Alexander S. (alesi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias K. schrieb:
> Schau mal hier:
> http://www.jyetech.com/Products/LcdScope/e138.php

Offenbar gibt es eine neue Version:
"DSO Shell (DSO150) Oscilloscope DIY Kit

DSO Shell has similar bandwitch as DSO138 though it contains significant 
improvements in structure, mechanical, and operation.

http://www.jyetech.com/Products/LcdScope/e150.php

Autor: Axel W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Quelle? (Gast)
Es existiert keine Quelle, die Dir zugänglich ist. Die Beschreibung habe 
ich selbst erarbeitet. Wann dürfen wir von Dir einen substantiellen 
Beitrag erwarten?

Autor: grundschüler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir den Oszilloscope-code zum stm-discovery bei bplaced an
beihttp://mikrocontroller.bplaced.net/wordpress/?page_id=3290

Das dürfte leistungsfähiger, billiger und besser dokumentiert sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.