mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Kondensator parallel zu Diode in Flyback?


Autor: Wumpus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,

ich suche gerade einen Fehler in einem Sat-Receiver, der neuerdings nach 
Jahren immer wieder seinen Senderliste von heute auf morgen verliert.
Erst dache ich an eine leere Backup-Batterie eines RAMs aber da das ding 
voll mit Flash und DDR3 Speicher ist gibbets das nicht und auch die 
Elkos sehen alle "optisch" soweit gut aus. Spannungen sehen auf dem Oszi 
auch alle sehr sauber aus!

Gut neues Gerät her - der Fehler liegt wohl irgendwo im digitalen 
Bereich an dem ich nicht rumdoktern kann ;-)

Da ich gerne Geräte schlachte oder zumindest einmal genauer ansehe. 
Dabei sind mir im Netzteil gleich an einer Stelle zwei Merkwürdigkeiten 
aufgefallen.
Zum einen sind am Flyback Regler (STR-W6252D von Sanken/Allegro) hinterm 
Übertrager zwei SR560 Dioden parallel geschaltet, was nach meinem 
Verständnis keine gute Idee ist und Dicke TO220 Dioden auch nur noch 
Cent Artikel sind. Zum anderen haben diese Dioden parallel zwei in Reihe 
geschaltete Kondensator (Beschriftung 102k 1kV).
Was soll der da? Bekommt man damit nicht immer einen kleinen AC-Anteil 
übertragen?
Selbst im Datenblatt (http://monitor.espec.ws/files/str-w6252d_109.pdf 
Seite 10/15) ist dieser Kondensator drin.

Kann mir jemand das erklären?

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wumpus schrieb:
> Kann mir jemand das erklären?
EMV Problem gehabt und mit dem Kondensator so hingebastelt...

Autor: Holger R. (holgerr)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Wumpus schrieb:
> Zum anderen haben diese Dioden parallel zwei in Reihe
> geschaltete Kondensator (Beschriftung 102k 1kV).
> Was soll der da? Bekommt man damit nicht immer einen kleinen AC-Anteil
> übertragen?

Grundlagen:
Die Kondensatoren verhindern, das die Netzdioden eine evt vorhandene HF 
modelieren, früher zum Beispiel durch MW Sender oder heutzutage durch 
Sonderdienste.

Holger

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.