mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Metallteil gesucht (Bilder im Anhang)


Autor: Bastian L. (bastler1234)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo. Ich suche ein Metallteil zum basteln, das wie folgt aussieht. 
Innendurchmesser des ersten Ringes sollten ca. 14cm sein und die des 2. 
ca. 16cm. Es sollte alles fest miteinander verbunden sein, die Farben 
dienen nur zu Illustrationszwecken. Gibt es so etwas überhaupt zu kaufen 
oder muss man sich das selbst zusammenschweissen?

Autor: Bastian L. (bastler1234)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am Besten wärs wenn man das teil von oben auch noch verschliessen 
könnte!

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bastian L. schrieb:

> Hallo. Ich suche ein Metallteil zum basteln, das wie folgt aussieht.

Das musst Du wohl selber drehen bzw. drehen lassen.

Autor: Dieter W. (dds5)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Bastian L. schrieb:
> Gibt es so etwas überhaupt zu kaufen
> oder muss man sich das selbst zusammenschweissen?

Fertig zu kaufen gibt es so was eher nicht - wegen Mangel an Nachfrage.
Aus dem Vollen arbeiten oder schweißen wären mögliche Alternativen, je 
nachdem was das Material besser verkraftet.

Wie breit (aus 14 und 16cm D geschätzt 10mm) und wie tief soll denn der 
axiale Einstich sein?

Autor: Bastian L. (bastler1234)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der axiale Einsteich sollte etwa 1cm breit und 1cm tief sein. Ich hatte 
mir schon gedacht, dass es so etwas fertig nicht zu kaufen gibt, aber es 
hätte ja sein können. Naja, dann muss ich es mir halt selbst 
zusammenschweissen.

: Bearbeitet durch User
Autor: Christoph db1uq K. (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus Ferrit heisst sowas "Pot core" oder Topfkern, gibts aber nicht in 
der Größe.

Autor: Dieter W. (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun ja, schweißen am unteren Rand des Einstichs ist schon recht 
anspruchsvoll.

Aus meiner Sicht ist ein Einstich mit Typ V Wendeschneidplatten in 
Vollmaterial einfacher.
Das liegt aber vermutlich daran, dass ich sowohl Material S355J (ST52) 
als auch Maschinen in meiner Bastlerwerkstatt zur Verfügung habe.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.