mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ideen für Regelungsprojekt


Autor: Borislav Bertoldi (boris_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
um dem Thema (PID-)Regelung näher zu kommen, würde ich gerne ein 
entsprechendes Bastelprojekt starten. Das Ergebnis sollte zudem 
möglichst hübsch anzusehen sein, da es auch ausgestellt werden soll.
(Es soll also ein Exponat dabei entstehen)

Allerdings habe ich bis jetzt keine gute Projektidee finden können. 
Typische Dinge die man online findet sind:
 - Roboter balancierend auf einem Einrad
 - Balanciertes invertiertes Pendel

Die sind aber schon so ausgelutscht, dass man damit Niemanden mehr 
hinter dem Ofen hervolocken kann ;-)

Habt ihr andere Ideen/Vorschläge, die ein bisschen mehr hermachen?
(und mit vertretbarem finanziellem Aufwand umsetzbar sind)

: Bearbeitet durch User
Autor: Zitronen Falter (jetztnicht)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> um dem Thema (PID-)Regelung näher zu kommen ...
.. Balanciertes invertiertes Pendel ..  schon so ausgelutscht, dass man 
damit Niemanden mehr hinter dem Ofen hervorlocken kann ;-)


Mach etwas Einfaches, denn was Kompliziertes kriegst du eh nicht hin.

Autor: Random ... (thorstendb) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schwebende Kugel schaut doch nett aus :-)

Autor: Philipp L. (philipp_l89)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Nachbar Thread will einer nen Sandstrahler bauen... ;-)

Autor: Rainer Unsinn (r-u)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Random .. schrieb:
> Schwebende Kugel schaut doch nett aus :-)

genau - sie kann sich ja noch bewegen dabei, evtl. sogar in mehrere 
Richtungen..

Autor: Borislav Bertoldi (boris_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh D. schrieb:
> Mach etwas Einfaches, denn was Kompliziertes kriegst du eh nicht hin.

Ich traue meinen Studenten schon einiges zu :-)

Random .. schrieb:
> Schwebende Kugel schaut doch nett aus :-)

Hast du einen Link?
Klingt erst mal interessant...

Autor: Rainer Unsinn (r-u)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Boris P. schrieb:
> Hast du einen Link?
> Klingt erst mal interessant...

http://lmgtfy PUNKT com/?q=schwebende+Kugel

Autor: Zitronen Falter (jetztnicht)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die schwebende Kugel bedeutet ein nichtlineares Modell, dh nicht passend 
fuer einen Einstieg.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.