mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mikrofonsignal in digitales umwandeln?


Autor: noibi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöchen, ich wollte mal fragen ob es einen passenden mikrocontroller 
gibt, der mir ein aufgenommenes Signal von einem mikrophon in ein 
Digitales umwandelt?

sprich ist es möglich ein mikro direkt an einen controller 
anzulöten/schließen und das digitale signal einfach weiter zu leiten? 
oder benötige ch für sowas direkt ne soundkarte?

Autor: Arduino Fanboy (ufuf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja....
Wenn dir die niedrige Samplerate der üblichen µC reicht...

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arduino F. schrieb:
> Wenn dir die niedrige Samplerate der üblichen µC reicht...
Für Audio reicht die idR. allemal. Es ist eher die Frage, ob die üliche 
Auflösung von 10..12 Bit für die Aufgabe ausreicht...

noibi schrieb:
> sprich ist es möglich ein mikro direkt an einen controller
> anzulöten/schließen und das digitale signal einfach weiter zu leiten?
Es mag möglich sein, aber es ist nicht sinnvoll. Besser ist es, einen 
Vorverstärker (im einfachsten Fall ein Transistor mit 2 Widerständen) zu 
basteln, der den Eingangsbereich des ADC besser ausnützt.

Oder um es einfach mal andersrum zu formulieren: Wofür brauchst du das? 
Was willst du machen?

Autor: Harald Wilhelms (wilhelms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
noibi schrieb:

> Hallöchen, ich wollte mal fragen ob es einen passenden mikrocontroller
> gibt, der mir ein aufgenommenes Signal von einem mikrophon in ein
> Digitales umwandelt?

Nein.

> sprich ist es möglich ein mikro direkt an einen controller
> anzulöten/schließen und das digitale signal einfach weiter zu leiten?

Es gibt spezielle Mikrofone, sog. MEMS-Mikrofone, die direkt ein
digitales Signal liefern.

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Suchst du sowas?

Mikrofon --> 1/0 "Digitalwandler"?

Ebay-Artikel Nr. 172166250810

Autor: noibi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ah okay das hilft schonmal :)

ich wollte mir eine kleine Einheit bauen die Sprachbefehle aufnimmt und 
einfach weiterleitet. später per wlan übermittelt und auf einem server 
ausgewertet werden sollen. dieser soll dann umgekehrt eine antwort 
liefern die später mal per lautsprecher ausgegeben werden soll.

da ich nich so die ahnung von den verwendungsmöglichkeiten habe was 
mikrocontroler und deren möglichketenhabe, wollte ich einfach mlal 
nachfragen. da das ganze relativ klein ausfallen sollte und am besten 
mit batterien als energiequelle funktionieren sollte.

da ich es mir ersparen wollte für jede einheit nen arduino oder 
raspberry pi mit evtl soundkarte zu besorgen.

Autor: Klaus Ra. (klara)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Mike schrieb:
> Mikrofon --> 1/0 "Digitalwandler"?
>
> Ebay-Artikel Nr. 172166250810

Der LM393 ist ein OPV, rein analog.
mfg klaus

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Der LM393 ist ein OPV, rein analog.

Der LM393 ist ein Komparator. Also eher digital.

MfG Spess

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.