mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP SigmaDSP Studio und das MLSSA Format


Autor: Mw E. (Firma: fritzler-avr.de) (fritzler)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich spiele hier grade mit einem ADAU1701 von Analog Devices rum inkl der 
Klickibunti Software SigmaStudio 3.12 für das Teil.

Im Endeffekt will ich die Kennlinie meines Basswürfels mal etwas grade 
biegen mit diesem DSP, dazu gibts auch den passenden Block "Automatic 
Speaker EQ" unter ADI Algorithms -> Automatic EQ

Dieser Block will ersteinmal die Kennlinie des Lautsprechers haben als 
Datei im Format "ASCII MLSSA Response" im Wiki steht auch das Format 
beschrieben:
https://wiki.analog.com/resources/tools-software/s...

Also aus WinISD mal die Kennlinie exportiert und nach dem Format da 
angepasst.
Natürlich frisst SigmaStudio das nicht, sonst würd ich hier nicht 
schreiben.
Die Fehlermeldung selber ist echt hilfreich: "Error loading response 
file:"
Die im Wiki beschriebenen Beispieldateien gibts nicht im 
Installationsverzeichnis.

Im Anhang mal die Datei.
Sieht wer den Fehler oder ist das MLSAA Format doch anders?

Autor: Jürgen S. (engineer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anzahl der Kommastellen oder irgendein Space vor dem CR am Ende einer 
Zeile. Oder es wird ein LF mit gespeichert. Vergleiche mal die Beispiele 
mit Notepade++ und eingeschalteten Sonderzeichen.

Was ist eigentlich das Ziel des Ganzen?

Autor: Mw E. (Firma: fritzler-avr.de) (fritzler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles schon Probiert, also \r\n als newline oder nur eines der beiden.
Ein vagabundierendes Leerzeichen fliegt niucht rum oder Kommas zu viel.

Die Beuspieldateien liegen ja wie gesagt nich im Installordner der 
Software, warum auch immer.
Das Beispiel von der Webseite kopiert funzt auch nicht.

Mir würds also schon reichen, wenn hier wer ne MLSSA Datei für mich 
hätte zum Vergleichen.

Das Ziel ist es etwas an der Kennlinie des Basswürfels zu zerren.

Autor: nachtmix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mw E. schrieb:
> Das Beispiel von der Webseite kopiert funzt auch nicht.

Vielleicht wird die Datei schlicht nicht gefunden?

Autor: Mw E. (Firma: fritzler-avr.de) (fritzler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also, dass diese Angabe im Wiki ne Lüge ist hab ich ja schon 
rausgefeunden
> Example MLSSA files can be found in the SigmaStudio install directory's
> Speaker Measurements subfolder.

Es liegt unter:
C:\Users\Username\Documents\Analog Devices\SigmaStudio 
3.12\Projects\Speaker Measurement Samples

Heute gefunden beim Dokumente Ordner ausmüllen.

Diese Dateien läd Sigmastudio auch.
UNterscheiden tun sich diese aber nicht durch meine Datei.
Aber wenn ich meine Werte in die vorgegebene Datei eintrage frisst ers.

ALso hat sich erledigt

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.