mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Güte und Resonanz eines Sallen Key Tiefpasses


Autor: MrNAcho (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie kann ich de Resonanzfrequenz und Güte eines Sallenkey Tiefpasses 
berechnen?

danke im Voraus!

: Verschoben durch Moderator
Autor: Klaus R. (klara)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MrNAcho schrieb:
> Hallo,
>
> wie kann ich de Resonanzfrequenz und Güte eines Sallenkey Tiefpasses
> berechnen?
>

Ein wenig googlen hilft meist, auf erster Seite, 2. Eintrag von unten.

http://www.gunthard-kraus.de/DSP/Dsp_CD/DSP_Applic...

Noch etwas:
https://www.spsc.tugraz.at/sites/default/files/BA_...

mfg klaus

: Bearbeitet durch User
Autor: Axel S. (a-za-z0-9)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MrNAcho schrieb:
> wie kann ich de Resonanzfrequenz und Güte eines Sallenkey Tiefpasses
> berechnen?

Gar nicht. Ein Tiefpaß hat (hoffentlich) keine Resonanzüberhöhung und 
deswegen auch keine Güte. Die Auslegungsparameter sind der Filtertyp 
(Bessel, Butterworth, Tschebyscheff etc.) und die Ordnung.

Autor: Helmut S. (helmuts)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> deswegen auch keine Güte

Güte ist ein allgemeiner Begriff und der kann für jede Filterfunktion 2. 
Grades angewendet werden.

Autor: Klaus R. (klara)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Helmut S. schrieb:
> Güte ist ein allgemeiner Begriff und der kann für jede Filterfunktion 2.
> Grades angewendet werden.

Ja, das habe ich in meinem Links auch lernen müssen.

https://www.spsc.tugraz.at/sites/default/files/BA_...
Seite 35:
Für die Übertragungsfunktion eines Sallen-Key-Tiefpasses gilt nach ...
... Mit der Verstärkung v kann also unabhängig von der Polfrequenz die 
Güte eingestellt werden ... Nach v.Wangenheim [10] sind Polgüten bis QP 
= 4 praktikabel, ...

Polgüten haben auch Bessel (1/Wurzel(3)) & Co.

mfg klaus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.