mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Der Volkslautsprecher ist da!


Autor: Martin Sommerkorn (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Nachdem der VW-Konzern seinerzeit den Volkswagen in den Markt gebracht 
hat, beglückt man uns nun mit dem Volkslautsprecher:

VW hat heute so ziemlich jedem Haushalt hier in der Umgebung (und 
womöglich Deutschlandweit ??) eine Werbepäckchen zukommen lassen, in dem 
ein auffaltbarer SoundCube steckt, bestehen aus einem Gehäuse und einem 
hochwertigen Lautsprecher mit IPhone-Stecker. Ich hab ihn schon 
angeschlossen und bin direkt auf die VW-homepage gegangen, um mir die 
neueste pro-VW-Propaganda abzuholen.

Das coolste: Ich bin gar kein VW-Kunde!
Und iPhone hab ich auch keins.

Habt ihr auch so ein Päckchen gekriegt? Würde mich mal interessieren, 
wieviel Kohle man da locker gemacht hat!

: Verschoben durch Moderator
Autor: Bauer (Gast)
Datum:

Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
Was hast Du gegen VW? Ich bin voll mit VW zufrieden!



- preiswert
- niedriger Verbrauch
- geringe Unterhaltskosten

Autor: Martin Sommerkorn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
S-Assembler-C schrieb im Beitrag #4719771:
> Falls du hier Werbung machen willst(musst!) für den Verbrecherkonzern -
> Fehlanzeige!! Such dir ein andres Forum, wo irgandwas bewirbst und
> vermarkten willst!

Du hast die Ironie in meinem Beitrag wohl nicht so ganz verstanden :-)

Autor: Crazy H. (crazy_h)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Bauer schrieb:
> Was hast Du gegen VW? Ich bin voll mit VW zufrieden!
>
> - preiswert - niedriger Verbrauch
preiswert? wo? was?

Autor: Icke ®. (49636b65)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Sommerkorn schrieb:
> bestehen aus einem Gehäuse und einem
> hochwertigen Lautsprecher mit IPhone-Stecker

Abgesehen davon, daß ich die Story nicht so recht glaube, was ist an 
einem (geschätzt) 50mm-Speaker hochwertig und seit wann hat Apple das 
Patent auf 3,5mm Klinkenstecker?

Autor: Icke ®. (49636b65)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Sommerkorn schrieb:
> Du hast die Ironie in meinem Beitrag wohl nicht so ganz verstanden :-)

Laß mal, Ironieverständnis gehört nicht zu den Stärken von 
Opelkutschern.

Autor: oje (Gast)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaub du hast sie nicht ganz alle gebacken.

Autor: oje (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meinte den s-assembler-c Typen.

Autor: Bernd K. (prof7bit)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Icke ®. schrieb:
> und seit wann hat Apple das
> Patent auf 3,5mm Klinkenstecker?

Die haben das Patent drauf Ground auf einen der inneren Ringe zu legen 
und irgendeine andere Funktion auf das was bei einem normalen 3.5mm 
Stecker Ground wäre. Seitdem gibts auf dieser Welt 2 inkompatible Sorten 
3.5mm Headset-Stecker.

Und bald gibts dank Apple auch noch 2 inkompatible Sorten Bluetooth, 
eins für normale Geräte und eins für die abgebrochenen weißen 
Zahnbürsten im Ohr. Das ist bestimmt auch patentiert.

Autor: Dennis X. (debegr92)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Icke ®. schrieb:
> und seit wann hat Apple das Patent auf 3,5mm Klinkenstecker?

Glaub das war eine Anspielung... Haben sie nicht, desswegen wird er auch 
nicht mehr verbaut ;-)

Autor: Tr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Sommerkorn schrieb:
> Lautsprecher mit IPhone-Stecker

Hmm ich sehe da nur einen Klinkenstecker?
Damit hat VW leider die Zielgruppe verfehlt! Man wollte sicher 
Premiumkunden ansprechen. Die haben allerdings schon längst das neue 
iPhone 7 und damit leider keine Anschlussmöglichkeit für den 
Lautsprecher.

Fazit: Noch nicht mal Werbung können die.

Autor: Jürgen S. (engineer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Martin schrieb:
> ein auffaltbarer SoundCube steckt, bestehen aus einem Gehäuse und einem
> hochwertigen Lautsprecher mit IPhone-Stecker

Weder noch! Der Cube besteht aus Pappe was dazu führt, dass es instabil 
ist und niederfrequente Wellen den Lautsprecher bewegen und damit 
Intermodulation erzeugen - das Grundproblem aller frei aufgestellten 
Lautsprecher. Aber bei der Qualität braucht man sich über sowas nicht zu 
unterhalten. Das ist ein Billig-Viech, das wie seine Artgenossen dazu 
beitragen wird, das Gehör unserer Jugend weiter zu schädigen und zu 
verarmen. Steck das Ding mal an die Soundkarte und spiele eine Geige ab. 
Grauenhafte Oberwellencharakteristik.

Außerdem: Es ist kein iPhonestecker. Es ist ein normaler Stereotecker. 
Allerdings ist es nur ein Lautsprecher. Merkst Du was?

Autor: Jan L. (ranzcopter)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
...und ich dachte bei dem Titel schon, es ginge um Alexa... ;-)

Autor: Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Jürgen S. schrieb:
> Der Cube besteht aus Pappe

Gibt evtl. einen Hinweis auf das im beworbenen Fahrzeug verbaute 
Material? Und ich dachte immer, eine Firma in Zwickau hätte darauf die 
weltweit einzigen Patente :-P

Crazy H. schrieb:
> preiswert? wo? was?

9850 Euro Listenpreis. Finde ich jetzt auch nicht so günstig.

Autor: Harald Wilhelms (wilhelms)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias S. schrieb:

> 9850 Euro Listenpreis. Finde ich jetzt auch nicht so günstig.

Gehört da der Motor auch schon dazu? Oder ist das eine
aufpreispflichtige Sonderausstattung?

Autor: Matthias L. (limbachnet)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias S. schrieb:
> Und ich dachte immer, eine Firma in Zwickau hätte darauf die
> weltweit einzigen Patente :-P

In Zwickau hat VW auch ein Werk...  ;-)

: Bearbeitet durch User
Autor: Sebastian L. (sebastian_l72)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Sommerkorn schrieb:
> Nachdem der VW-Konzern seinerzeit den Volkswagen in den Markt gebracht
> hat, beglückt man uns nun mit dem Volkslautsprecher:
Mein Opa nannte Radioempfangsgeräte konsequent "Goebbelsschnautze" auch 
wenn es kein DKE38 war.

> VW hat heute so ziemlich jedem Haushalt hier in der Umgebung (und
> womöglich Deutschlandweit ??) eine Werbepäckchen zukommen lassen,
Dafür haben die in der Stadt des KdF-Wagens bei Fallersleben noch Geld?

> in dem
> ein auffaltbarer SoundCube steckt, bestehen aus einem Gehäuse und einem
> hochwertigen Lautsprecher mit IPhone-Stecker.
Das ist kein iPhone Stecker. Eine 1/8'' Klinke ist am neuem iPhone nicht 
zu finden. Warum das Ding so ein Tommy-Gestöpsel hat wundert mich. VW 
hätte zumindest einen DIN Stecker verwenden müssen.

> Ich hab ihn schon
> angeschlossen und bin direkt auf die VW-homepage gegangen, um mir die
> neueste pro-VW-Propaganda abzuholen.
Aaaa, eine moderne Version des VE301 mit Reklame für den KdF Wagen.

> Das coolste: Ich bin gar kein VW-Kunde!
> Und iPhone hab ich auch keins.
Egal, die Reichs-Rundfunk-Gesellschaft sorgte ja auch dafür dass selbst 
Bolschewiken, Kommunisten und Juden vom Deutschlandsender erreicht 
wurden.

> Habt ihr auch so ein Päckchen gekriegt?
Nein, zum Glück nicht.

> Würde mich mal interessieren,
> wieviel Kohle man da locker gemacht hat!
mich auch, Frag doch mal Herrn Müller.

tschuldigung für die Nazivergleiche, aber bei  "VW + Medien" ist das 
einfach zu naheliegend.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.