mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Wo gibts das DirectX 11 SDK zum Download?


Autor: murkas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich möchte gerne das DirectX SDK 11 herunterladen, kann aber im 
Netz nur das DX9 zum Download finden. Kann mir da jemand weiterhelfen?

Autor: Kaj (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: H. Ganz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das gibt es schon seit Jahren nicht mehr separat (die letzte in dieser 
Form erhältliche Version ist 9.29.1962 von Juni 2010). Alle 
nachfolgenden Versionen sind schon im "normalen" Windows-SDK enthalten.

https://developer.microsoft.com/de-de/windows/down...
https://developer.microsoft.com/de-de/windows/down...
etc.

Wird natürlich mit Visual Studio auch automatisch installiert.

Autor: murkas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
H. Ganz schrieb:
> Wird natürlich mit Visual Studio auch automatisch installiert.

Ok danke für die Info, dann muss ich mir ein aktueles Visual Studion 
downloaden. Wird DX 11 auch bei den Express Versionen von Visual Studio 
mitinstalliert? Dann kommt noch hinzu, dass ich immer noch Win7 nutze, 
gibts dafür überhaupt DX11?

Autor: murkas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
murkas schrieb:
> Dann kommt noch hinzu, dass ich immer noch Win7 nutze,
> gibts dafür überhaupt DX11?

Diese Frage ist wohl etwas blödsinnig gewesen.

Ich muss also entweder das Windows 8.1 SDK installieren oder ein 
entsprechendes Visual Studio Express installieren. Bleibt nur noch die 
Frage wie ich erkenne, dass dort DX 11 drinsteckt.

Autor: Arc Net (arc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
murkas schrieb:
> murkas schrieb:
>> Dann kommt noch hinzu, dass ich immer noch Win7 nutze,
>> gibts dafür überhaupt DX11?
>
> Diese Frage ist wohl etwas blödsinnig gewesen.
>
> Ich muss also entweder das Windows 8.1 SDK installieren oder ein
> entsprechendes Visual Studio Express installieren. Bleibt nur noch die
> Frage wie ich erkenne, dass dort DX 11 drinsteckt.

Es gibt da noch eine Änderung... wenn nichts, siehe Link ganz unten auf 
der Seite, dagegen spricht, kann man auch gleich die große VS Community 
Variante nehmen: https://www.visualstudio.com/vs/community/

Autor: Sigi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum willst Du unbedingt DirectX SDK 11?

Du kannst doch auch unter 12.x ältere Projekte
erstellen, denn die Schnittstellen sind ja in
den neueren Versionen enthalten.

Ich z.B. habe noch alte 9.x-Projekte, die ich
ohne Probleme mit neueren VisualStudio/SDK-Versionen
für Win7 etc. compiliere.

Autor: murkas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@arc net
Hört sich interessant an. Mir ist nur noch nicht ganz klar was der 
Unterschied zu den normalen Visual Studio Versionen ist, davon abgesehen 
dass es wohl kostenlos ist.

@sigi
Also ist DX12 abwärtskompatibel? Mein Lehrbuch ist halt ein DX11 Buch.

Autor: H. Ganz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
murkas schrieb:
> Mir ist nur noch nicht ganz klar was der
> Unterschied zu den normalen Visual Studio Versionen ist, davon abgesehen
> dass es wohl kostenlos ist.

VS Express hat weniger Features als VS Community und unterstützt keine 
Erweiterungen. Diese Version wird eigentlich nur noch benötigt, wenn 
eine Firma mit mehr als 250 PCs oder einem Jahresumsatz von mehr als 1 
Million Dollar damit jenseits von Open Source, Lehre oder Forschung 
arbeiten möchte und sich den Kauf von VS-Lizenzen sparen will (das ist 
wohl auch der einzige Grund, warum es Express entgegen der früheren 
Pläne überhaupt noch gibt).

Die Community-Version entspricht technisch VS Pro - bis auf CodeLens 
(eher ein "Luxusfeature", das es bis vor Kurzem auch nur in VS 
Enterprise gab) und Team-Foundation-Server-Kram. Wenn einem "zu viel" 
drin ist, kann man im Setup natürlich einiges deaktivieren. Ein 
gewichtiges Argument wäre in deinem Fall übrigens die Grafikdiagnose, 
die in VS Express nicht enthalten ist:

"To use Graphics Diagnostics in Visual Studio 2015, you must have one of 
these editions:
Visual Studio 2015 Enterprise
Visual Studio 2015 Professional
Visual Studio 2015 Community"

> Dann kommt noch hinzu, dass ich immer noch Win7 nutze, gibts dafür
> überhaupt DX11?

Klar, DirectX 11 war ja gerade für Windows 7 gedacht ...
Und für VS 2015 brauchst du mindestens Windows 7 mit Service Pack 1 oder 
Windows Server 2008 R2 SP1; sollte also funktionieren.

Autor: murkas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super vielen Dank, das war wirklich informativ. Dann kann ich jetzt 
loslegen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.