mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fehler in Schaltung


Autor: Markus M. (mmax)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich hab gestern eine Versorgungs-Schaltung mit einem "MIC4680 Buck 
Regulator" [1] für meinen MC aufgebaut, doch leider bekomme ich bei 
einer Eingangsspannung von 9V, nicht die gewünschten 3.3V, sondern 8.77V 
am Ausgang.

Sollte jemand eine Idee haben, wieso sie nicht funktioniert, bin ich für 
jede Hilfe dankbar. Ansonsten werd ich nochmal alles am Steckbrett 
aufbauen, was mit den SMDs etwas mühselig ist. Aber was solls.

Anbei die Referenzschaltung aus dem Datenblatt (roten Bereiche hab ich 
weg gelassen), Das Layout (rechts oben Eingang, unten Ausgang), mein 
Schaltplan und ein Foto (grüner Draht zwischen VIAs, Rot Eingang plus, 
Weiss Eingang minus).

Wie geht ihr generell vor einer Inbetriebnahme vor?
Was macht ihr wenn eine Schaltung nicht funktioniert?

Ich hab vor der Inbetriebnahme der Schaltung erstmal auf Kurzschlüsse 
zwischen Ein-, Ausgang und GND geprüft. Dann halt nochmal alles optisch 
kontrolliert.

Jetzt fällt mir nicht mehr viel ein.

[1] http://www.microchip.com/wwwproducts/en/MIC4680

Danke,
Max

Autor: Ludger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Markus,

wie hoch ist denn die Spannung am FB-Pin ?

Ludger

Autor: Sucher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo ist die Verbindung zwischen Pin 3 des MC und L1?

Autor: aff (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sie benutzen den fixen 3V3-Regler.

Autor: Markus M. (mmax)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah, die Rückkopplung. Da hab ich bei 9V am Eingang ca. 2.1V.

Autor: aff (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder noch mal anders rum:

Bei der fixen 3V3-Variante gehört FB direkt an die Ausgangsspannung.

Bei Ihnen durch zusätzliche Herunterteilung via Spannungsteiler:

((1780 + 3010) / 1780) * 3,3V = 8,88V.

R2 entfernen, R1 auf 0R.

Autor: aff (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus M. schrieb:
> Ah, die Rückkopplung. Da hab ich bei 9V am Eingang ca. 2.1V.

?

Autor: Markus M. (mmax)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ich brauch nur 3.3V

Autor: Sucher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aff schrieb:
> Oder noch mal anders rum:
>
> Bei der fixen 3V3-Variante gehört FB direkt an die Ausgangsspannung.
>
> Bei Ihnen durch zusätzliche Herunterteilung via Spannungsteiler:
>
> ((1780 + 3010) / 1780) * 3,3V = 8,88V.
>
> R2 entfernen, R1 auf 0R.

wieso?

Autor: Markus M. (mmax)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach, ich glaub ich habs. Ich hab ja den MIC4680-3.3YM, also der mit 3.3V 
Fixspannung am Ausgang, hab aber die Schaltung für den MIC4680BM 
aufgebaut, bei dem man die Spannung über die beiden Widerstände 
(Rückkopplung) einstellen kann ... so ein blöder Fehler

Autor: Spannungsteiler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus M. schrieb:
> so ein blöder Fehler

nict der Fehler, der Autor......  :-))

Autor: Markus M. (mmax)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ja ... immer diese Sprüche ;-)

Aber jetzt funktioniert alles. Danke!

Autor: mal beim Namen nennen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aff hats gesehen. Kann man auch noch mal deutlich schreiben. Auch wenn 
es beim TO nicht so rüberkam. Es sollte wohl heissen:

Danke aff

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.