mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Wie heißt eine Steckverbindung, die selber in die Kabel einscheidet (ähnlich zu Stromdieb in KFZ)


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi an alle,

kann mir jemand einen Tipp gehen:


Ich habe folgendes auf einer Messe mal vor ein paar Jahren gesehen, kann 
mich aber nicht mehr an den Namen erinnern und google zeigt mir nichts 
Vernünftiges:


Niedervolt Steckverbindung  z.B. 4 polig

==> man legt das Kabel in Stecker ein, und "klickt" das Gehäuse zusammen 
und damit treibt sich ein "Messer" in das Kabel ein ... damit sind in 
einem Schritt alle 4 Kabel elektrisch verbunden
quasi wie ein Pfostenstecker (Flachbandkabel für Platinen)

==> das gleiche auch für Buchse


Das ganze ist damit eine super schnell konfektionierbare 
Steckverbindung...



Wie heißen die Verbindungen... oder hat jemand einen Link?

Wer super toll!

Grüße
Thomas

: Verschoben durch Moderator
Autor: Lochrasterer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas schrieb:
> Wie heißen die Verbindungen...

international: IDC (Insulation Displacement Connector).

Georg

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.