mikrocontroller.net

Forum: Offtopic pizza software kostenlos??


Autor: win10 (Gast)
Datum:

Bewertung
-18 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen Ich suche ein pizza software kostenlos, damit ich Kunden 
Daten eingeben so wie Kontakten Daten Telefon Nr., Adresse usw.. kennt 
jemand so Programm?? DSL Leitugn habe ich

vielen Dank
MfG

: Verschoben durch Moderator
Autor: W.P. K. (elektronik24)
Datum:

Bewertung
24 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich suche Pizza für umsonst. So eine, wo ich ich mir extra Käse, Salami 
etc. aussuchen kann.
Messer und Gabel sowie Zähne und Klopapier habe ich.

Autor: win10 (Gast)
Datum:

Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
so meinte ich nicht :-)

Autor: Editor (Gast)
Datum:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Notepad, da kannst du alles notieren.

Autor: TestX (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
was du suchst nennt sich CRM System. zB SugarCRM

Autor: Cyborg (Gast)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Versuchs mal mit Open Office Base.
Das ist eine frei konfigurierbare Datenbank.
Wenn du dich damit nicht auskennst, dann such dir jemand,
der das für dich einrichtet. Das Forum kann das leider nicht
leisten, weil das ganz schön viel Arbeit ist.
Wenn du eine Pizzeria aufmachen willst, kannst du
auch deine Konkurrenz fragen, wie die das machen.
Auf jeden Fall wirst du jede Menge Daten, wie die ganzen
Menüs(Pizzen und andere Gerichte) und Alternativ-Beilagen,
dir schon mal zusammen stellen müssen. Die wirst du brauchen.
Eine Kunden-Datenbank mit wird auch nötig sein und eine
Auftrags- und Rechnungsabwicklung rundet das ganze dann
ab. Wenn du es selbst nicht raffst, obwohl das erst mal
nicht kostet, wirst du für Hilfe wohl jemanden bezahlen
müssen. Ansonsten bleibt nur selber googlen und was fertiges
kaufen. Mit ein paar Hunderter kann man schon was ordentliches
bekommen.

Autor: Thomas B. (thombde)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal bei Chip.de.

http://www.chip.de/downloads/OpenOffice_13004346.html

Alternative wäre gebraucht Office 2003 zu kaufen.
Läuft auch mit Win10.

: Bearbeitet durch User
Autor: pie (Gast)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: win10 (Gast)
Datum:

Bewertung
-7 lesenswert
nicht lesenswert
OK danke ich
soweit ist alles fertg nur fällt mir das Programm die Bestellung 
anzunehmen

Autor: Waaaas? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So lange Dir nicht die Pizza fällt...

:)

Ist das jetzt ein Paul Witz?

Autor: Mac Gyver (macgyver0815)
Datum:

Bewertung
14 lesenswert
nicht lesenswert
Klarer Fall für SAP.

Autor: Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Kann Dir so ein Programm schreiben. Pro 300 Bestellungen bekomme ich
eine Pizza Hawaii mit extra Käse und Ananas frei Haus.

Autor: Paul Ahner (wandkletterer)
Datum:

Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Mac G. schrieb:
> Klarer Fall für SAP.

Würde ich auch Vorschlagen. OpenOffice ist zu kompliziert und dazu noch 
OpenSource. Das kann nichts sein.

Autor: Jeffrey Lebowski (the_dude)
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Was sagen den Deine Kunden dazu dass Ihre Adress- und Bestelldaten 
(dauerhaft!?) in einer digitalen Datenbank gespeichert werden!?

Gut dass die Datenbank über einen DSL-Anschluß erreichbar ist - das 
erleichtert das Abzapfen der Daten ungemein....

Autor: Zitronen Falter (jetztnicht)
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wuerd auch eine Gratis Goorgel Datenbank mit einem gratis Goorgel 
CMS verwenden, dann kann Goorgel auch gleich deine Kunden bewerben.
Die werden dann mit deiner Konkurrenz beworben...

Autor: Markus B. (mbo_ap)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Mac G. schrieb:
> Klarer Fall für SAP.

You made my day :D :D

Autor: Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jeder Pizzadienst speichert die Kundendaten in einer Datenbank, dann muß 
man nicht jedes Mal wenn man bestellt zeitaufwendig die Adresse neu 
durchgeben. Ich denke wenn Du ansagst, daß Deine Adresse nicht 
gespeichert werden soll oder daß sie den Eintrag löschen sollen, dann 
ist das kein Problem.

Zweitens ist es auch furz ob die Datenbank über eine DSL-Leitung auf 
einem privaten Server liegt oder nicht. Der Server muß so oder so sicher 
sein, damit keiner die Daten klaut.

Beitrag #5053016 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5053338 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5053390 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5053484 wurde von einem Moderator gelöscht.
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.