mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Weißblech für HF-Gehäuse, Quelle?


Autor: CAD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kennt jemand eine gute Quelle für Weißblech, am besten als Zuschnitt?

Ich möchte gerne einige Gehäuse für HF-Schaltungen aus diesem Material 
aufbauen, finde aber bis jetzt keine geeignete Quelle (noch nicht mal 
bei der Bucht).

Ein oder zwei Bleche in der Größe DinA3, ca. 0,25mm Stärke würde mir 
fürs erste schon reichen.

Autor: Tippgeber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
CAD schrieb:
> finde aber bis jetzt keine geeignete Quelle (noch nicht mal
> bei der Bucht).
>
> Ein oder zwei Bleche in der Größe DinA3, ca. 0,25mm Stärke würde mir
> fürs erste schon reichen.

http://stahlbecker.de/produkte/weissblech

Autor: Heiligs Blechle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.schubert-gehaeuse.de/prod01.htm

200x100 1,55EUR
300x200 3,69EUR
(0,5mm stark)und viele fertige Gehäuse...

Autor: Harald Wilhelms (wilhelms)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
CAD schrieb:

> kennt jemand eine gute Quelle für Weißblech,

Die pragmatische Lösung wären Konservendosen.

Autor: CAD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antworten und die Links!

Heiligs Blechle schrieb:
> http://www.schubert-gehaeuse.de/prod01.htm

Das ist ja wirklich super!!!

Autor: Michael M. (Firma: DO7TLA) (do7tla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für solche Zwecke hab ich früher immer bei alten Defekten Fernseher die 
Tuner ausgelötet und das Weißblechgehäuse weiter verwendet.

Gleiches auch bei alten Videorecorder.
Da waren die Tuner und der Modulator jeweils in eigene Gehäuse.

bevor ich die Platinen mit ein Heissluftfön entfernt habe, hab ich 
erstmal von den Platinen alle brauchbaren Bauteile ausgelötet.

Bei Heutigen Geräte lohnt es sich nicht mehr da die Gehäuse einfach zu 
klein sind.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.