mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Welcher SMD Festspannungsregler 5 V->3.3 V @ 150 mA (niedriger R_Th)?


Autor: Info (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suche 3,3 V-Linearregler für einen Mikrocontroller (einige uA wenn 
deaktiviert), 5V kommen von einem Schaltnetzteil (150 kHz). Bei 1,7 V 
Spannungsabfall und max. 150 mA ergeben sich max. 255 mW Heizleistung.

LM1117MP-3.3/NOPB ist momentan mein Favorit, da 61.6 °C/W im SOT-223

Alternativen? Klein, kleine Keramik-Cs und billig wäre schön.

MCP1700 / MCP1702 hoher thermischer Widerstand im kleinen Package
NCP584 250 mW max
NCP4683 420 mW max. aber ca. 240 °C/W -> +60K ist zu heiß
AP7331-33 740 mW max. 167 °C/W -> +42 K könnte gehen
LD59015C33R 645.69 °C/W -> +160 K !?

http://www.mikrocontroller.net/articles/Standardba...

: Verschoben durch Moderator
Autor: Markus F. (mfro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in zwei Teile zerhacken?

LM3475 + FDT434P?

Autor: Info (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, wollte schon einen Linearregler. Das 1/4 Watt ist zwar nicht 
schön, aber einfach. Sonst muss ich halt ein größeres/kälteres Gehäuse 
nehmen.

Autor: Daniel H. (Firma: keine) (commander)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Info schrieb:
> AP7331-33 740 mW max. 167 °C/W -> +42 K könnte gehen

Du vergisst, dass die Umgebungstemperatur addiert werden muss.

> 0.255W * 167°C/W + 25°C = 67°C

Autor: H.Joachim S. (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
je nach dropout des Reglers könntest du einen Widerstand vorschalten.
3,9R in 0805 nimmt dir 90mW ab bei 0,6V Spannungsabfall.
Ne Diode geht auch.

Autor: Info (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
H.Joachim S. schrieb:
> vorschalten

An "tricksen" hatte ich noch nicht gedacht, danke.

Autor: Johannes S. (jojos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LT1763, http://cds.linear.com/docs/en/datasheet/1763fh.pdf
taugt der was? Nur die Anforderung 'billig' erfüllt LT nicht.

Autor: Info (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, mit über drei Euro ist der Preis schon fast in der Größenordnung zu 
Drop-In-Schaltreglermodulen. Ich dachte so an < EUR 1.
Danke dir aber.

Autor: Info (Gast)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Verschieb mal bitte wieder zurück; es geht hier um 
Elektronik-Komponenten für Mikrocontroller, nicht um ein 
analogtechnisches Problem.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.