mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Brauche ich einen Widerstand um V mit Arduino zu messen?


Autor: Yellow Dev (yellowdev)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Achtung dumme Frage!

Hallo zusammen,
ich möchte die 0-5V von einem Stromverstärker mit einem Arduino nano 
auslesen.
Dabei richte ich mich nach dieser: 
https://www.arduino.cc/en/Tutorial/ReadAnalogVoltage Anleitung.Jetzt die 
Frage, muss ich hinter oder vor der Messung einen Widerstand setzten 
weil es sonst einen Kurzschluss gibt und wenn ja wie viel Ohm?

Autor: Arduinoquäler (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Luick K. schrieb:
> ich möchte die 0-5V von einem Stromverstärker mit einem Arduino nano
> auslesen.

Ich hätte da auch eine dumme Frage:

Was ist (d)ein Stromverstärker?

Autor: Yellow Dev (yellowdev)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Weis ich selber auch noch nicht genau. Weis nur das er von µV in 0-5V um 
rechnet.

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und warum soll er Strom verstärken, wenn es doch nur um Spannungen geht?

Autor: Max Mustermann (jens2001)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Yellow Dev (yellowdev)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Ja dann halt Voltversärker aber er verstärk ja beides... Kann ich bitte 
bitte eine Antwort auf die Frage bekommen bitte?

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Luick K. schrieb:
> Jetzt die Frage, muss ich hinter oder vor der Messung einen Widerstand
> setzten weil es sonst einen Kurzschluss gibt und wenn ja wie viel Ohm?

Besser ist das, sonst bekommst du ein Problem, wenn du den Arduino Nano 
abschaltest.
Wenn du nicht zu schnelle Änderungen messen möchtest: 4.7kΩ und 100nF
https://de.wikipedia.org/wiki/Tiefpass#Tiefpass_1._Ordnung

Autor: Yellow Dev (yellowdev)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen, dank!
Wüssten Sie noch wie groß der Widerstand sein sollte?

Autor: Timo N. (tnn85)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaub keiner hier weiß, was du wirklich meinst.

Was ist ein Voltverstärker. Erklär uns doch mal mehr, dann kann man dir 
auch leichter helfen.

Meinst du einen Operationsversträker? Wenn ja, wie ist der verschaltet?

Autor: --- (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
> Was ist ein Voltverstärker.

Mehr Stromspannung!

Autor: Ralph S. (jjflash)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Troll ?

Autor: Dieter S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du mit dem Nano eine Spannung von 0 - 5 Volt messen möchtest, 
benötigst du keinen Verstärker dazu.
Der Nano kann diese Spannung direkt messen und du kannst dir das 
Ergebnis anzeigen lassen.
Den Sketch dazu findest du ja in dem Link.

Autor: Joe F. (easylife)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang schrieb:
> 4.7kΩ und 100nF

Yellow D. schrieb:
> Vielen, dank!
> Wüssten Sie noch wie groß der Widerstand sein sollte?

Du kannst es dir aussuchen. 4.7K oder 4700 Ohm. 100nF Widerstände sind 
eh z.Zt. weltweit nicht lieferbar (Engpass aufgrund zu großer Nachfrage 
von Arduino-Ingenieuren).

Autor: rofl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>(Engpass aufgrund zu großer Nachfrage von Arduino-Ingenieuren).



Der war gut!
Schade, dass Arduinos nicht mit 230V versorgt werden, dann würde Darwin 
schon dafür sorgen, dass diese Fragen von Leuten die keine Lust auf ein 
mindestmaß an Eigenleistung haben, bald verschwinden ;-)

Autor: Yellow Dev (yellowdev)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ups, ich hab jetzt erst gemerkt das +Wolfgang ja schon die Werte genannt 
hat :}
Sry aber ihr habt euch ja ganz gut auf meine kosten amüsiert...

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.