mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Pellet Silo, kapazitive Messung des Füllstandes


Autor: Paul Serk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin moin,

ich habe überlegt ob eine kapazitive Füllstandmessung meines Pelletsilo 
möglich wäre?

Ich hatte überlegt in die OSB-Platten woraus das Silo gebaut ist, 5 - 6 
Schlossschrauben einzusetzen als Sensorflächen (dann hätte man 5 - 6 
Abstufungen, was reichen würde).

Habe dieses hier nachgebaut:

http://www.elektronik-labor.de/AVR/Touch.html

Funktioniert das überhaupt, wenn Holzpellets auf den Schrauben liegen?


Jemand eine Idee wie man das machen könnte?

LG

: Verschoben durch Moderator
Autor: Stefanus F. (stefanus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Holz ist ein guter Isolator, ich würde es daher nicht mit kapazitiven 
Sensoren veruschen.

Autor: Max M. (jens2001)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul Serk schrieb:
> Idee wie man das machen könnte?

1. Optisch, Reflexlichtschranke

2. Ultraschall.

3.a. Mechanisch, Klappe mit Taster
3.b. Mechanisch, Membran mit Taster

4. Pneumatisch, Druckdose mit Membran.

5. Die Highend-Lösung, Ganzen Silo auf Wägezellen stellen.

Alles erprobte verfahren!

Kpazitiv wäre mir als letztes eingefallen

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kapazitive Sensoren können sehr wohl auch die Präsenz von Nichtleitern, 
wie z.B. Holz erfassen, da sich deren Dielektrizitätskonstante von der 
von Luft unterscheidet.
https://de.wikipedia.org/wiki/Kapazitiver_N%C3%A4h...

Allerdings ist der Aufwand für eine genauere Füllstandserfassung recht 
groß.

Optische Sensorik ist bei staubenden Medien eher nicht ratsam. 
Ultraschall sollte gehen, allerdings ist da eine eventuelle 
ungleichmässige Schütthöhe im Pellettank zu beachten.

Autor: paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oki... ich hab heute n Fenster eingebaut.... ;)

Danke trotzdem für die Tipps....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.