mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Meanwell Netzteil 48v->24v


Autor: Bowi Graf (Firma: Home) (snues)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo die Runde

Hab für meine Cnc Anlage ein Meanwell Sp 240 48 Netzteil für die 
Leadshine und Schrittmotoren.

Netzteil Ausgang: 48V 5A 240W

Für die Steuerung bräuchte ich

Steuerung: Awc608 Eingang 24V

Kann ich einen Spannungswandler 48V auf 24V nehmen ? Wenn ja welche 
würdet ihr empfehlen?

mfg Bernd

Autor: Werner H. (pic16)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kauf dir besser einen Trafo zb. 
http://www.reichelt.de/Ringkerntrafos/RKT-12018/3/...

Damit hast du weniger Ärger.

Autor: Bowi Graf (Firma: Home) (snues)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Danke für die schnelle Antwort. Blöde frage jetzt der Trafo hat 2x18V 
und 2x3.33A funktioniert das mit dem Awc608 mit 24V ?

mfg Bernd

Autor: m.n. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Bowi Graf (Firma: Home) (snues)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Muß mich entschuldigen hab ein Hengfu Netzteil Hf320-sc48 mit 6,7A 
verbaut falsche Schachtel :(

So jetzt hab ich was gefunden 24v und max 3A darf  ich auf Steuerung 
dtauf lassen.  Was soll ich da jetzt nehmen? Will die Steuerung nicht 
vernichten.

mfg Bernd

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bowi G. schrieb:
> jetzt hab ich was gefunden 24v und max 3A darf  ich auf Steuerung
> drauf lassen.

Man könnte auch 2 geeignete Netzteile nehmen, wenn die 
Einschaltreihenfolge beachtet wird. Motoren sollten nicht schon 
loslaufen BEVOR die zugehörige Steuerung Spannung bekommt.

Autor: Bowi Graf (Firma: Home) (snues)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen

Möchte nicht unbedingt ein 2tes Netzteil verbauen was wäre da jetzt 
besser Ringtranfo oder Dc Dc Wandler?

mfg Bernd

Autor: Manfred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Werner H. schrieb:
> Kauf dir besser einen Trafo zb.
> http:...
> Damit hast du weniger Ärger.

Wie macht der elektronisch unbedarfte Mechaniker da seine ordentliche 
Gleichspannung draus?

Bowi G. schrieb:
> Möchte nicht unbedingt ein 2tes Netzteil verbauen was wäre da jetzt
> besser Ringtranfo oder Dc Dc Wandler?

Ich vermute, Du benötigst Gleichspannung, die liefert ein Trafo nicht. 
Zweites Netzteil und fertig.

Autor: Homo Habilis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bowi G. schrieb:
> So jetzt hab ich was gefunden 24v und max 3A darf  ich auf Steuerung
> dtauf lassen.  Was soll ich da jetzt nehmen? Will die Steuerung nicht
> vernichten.

@Manfred: Völlig richtig. Aber wegen dieses Zitats sollte man zumindest 
eines anführen:

@Bowi: Was da steht, ist die erlaubte Spannung, und der benötigte 
Strom.

Dein Netzteil (Spannungsversorgung + evtl. Spannungsgeregelt; also 
Spannungsquelle) darf-nicht mehr als 24V haben

- möglicherweise auch nicht sehr viel weniger, am besten genau 24V.

Allerdings darf es - theoretisch - mehr Strom als 3A liefern können

(was es aber an Deiner Steuerung nicht tun wird - ganz von allein),

also mehr als 3A liefern können - weniger-aber-nicht.


Also ein Netzteil mit 24VDC und mindestens 3A (gut 70W).

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Homo Habilis schrieb:
> Also ein Netzteil mit 24VDC und mindestens 3A (gut 70W).

Da können einem schon Zweifel kommen

Bowi G. schrieb:
> Hab für meine Cnc Anlage ein Meanwell Sp 240 48 Netzteil für die
> Leadshine und Schrittmotoren.
>
> Netzteil Ausgang: 48V 5A 240W

Die Schrittmotore sind also versorgt

> Für die Steuerung bräuchte ich
>
> Steuerung: Awc608 Eingang 24V

Beim Stromverbrauch der Awc608 steht etwas von Elektronik und CNC, als 
ob da der Verbrauch der Schrittmotore schon eingerechnet ist. Wenn die 
Motore schon versorgt sind, reicht vielleicht auch ein Schaltregler an 
den 48V?

MfG Klaus

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Homo Habilis schrieb:
> - möglicherweise auch nicht sehr viel weniger, am besten genau 24V.

Auch daran kann man zweifeln. Ich kenne keine Elektronik, die mit 24V 
läuft. Da wird also ein Regler drin sein, der mit variabler 
Eingangsspannung klar kommt. Und Schrittmotore werden über den Strom 
gesteuert. Da ist

> am besten genau 24V

auch nicht ganz richtig.

MfG Klaus

Autor: Bowi Graf (Firma: Home) (snues)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Morgen

Hab mir ein 2tes Netzteil zugelegt mit 24V 3A und gut ist :) In der 
Beschreibung steht nirgendwo mit min oder max Volt bzw A.

mfg Bernd

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.