mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Reperatur und Check


Autor: Thomas H. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Gemeinde,

Da ich in dieser Materie abselut Ahnungslos  bin wende ich mich mal an 
euch,
Wer kann mir diese Platine reparieren und auch prüfen?
Der weiße Keramik Baustein wird sehr heiß und der schwarze schaltet 
immer ab.
So das ganze gehört zu einem Starthilfebooster12/24 Volt, der nicht sehr 
billig ist, den ich nicht mehr aufladen kann,  das Ladegerät bringt über 
14 Volt so wie es sein soll, bis zur Platine kommt auch alles an, tippe 
ich auf die Unterseite des weißen Steines, wird der Booster geladen für 
30 Min  dann bricht er ab und es klickt nur im schwarzen Stein, tippe 
ich wieder drauf geht's weiter.
Ich hoffe hier kann mir jemand helfen, ich bedanke mich schonmal.


Gruß Tom

: Verschoben durch Moderator
Autor: Cyborg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Weisse dürfte ein Leistungswiderstand 0.2 Ohm 5Watt sein.
Das der heiß wird ist normal.
Vermutlich ist da der Widerstands innen gebrochen. Neuen kaufen
und auswechseln. Ersatz kann auch 10Watt haben, allerdings wird
der mechanisch nicht passen, so das man da ein wenig kreativ
sein muss.
Die Lötstellen würde ich mir mal auch erst anschauen, ob da nicht
eine gebrochen ist. In dem Fall würde es nicht am Widerstand liegen,
sondern an der Lötstelle. Die lötet man nach und gut ist, für
eine Weile.
Das schwarze sieht nach Relais aus. Unwahrscheinlich, dass das
defekt ist.

Autor: Axel R. (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Den weissen Stein nachlöten(lassen). Durch die hohe Temperatur leiden 
die Lötstellen.

StromTuner

Autor: Cyclotron (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn der Widerstand warm wird ist er iO. D4 sieht abgeraucht aus. Mehr 
Bilder wären toll, auch von der Unterseite.

Autor: Mark S. (voltwide)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die eine Diode im SMA-Gehäuse, unterhalb des Relais, sieht ziemlich 
geplatzt aus. Die darüber ist möglicherweise auch futsch.
Die Sache ist wohl doch nicht ganz so einfach...

Autor: Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gib doch mal durch wo du wohnst. Vielleicht gibts ja irgendein 
Foren-Mitglied, das in deiner Nähe wohnt un dir vor Ort helfen kann.

Autor: Thomas H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also Bilder kann ich gerne heute noch hochladen, ich komme aus 
Darmstadt, löten kann ich aber so fein nicht,  und von den Bauteilen 
habe ich null Ahnung.

Autor: Thomas H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin moin,  also Lötstellen sehen "eigentlich" gut aus,  sobald ich aber 
die Unterseite der Platine abtippen passiert auch was, ich habe da 
nichts weiter gefunden.

Autor: Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas H. schrieb:
> also Lötstellen sehen "eigentlich" gut aus
Mach doch mal ein richtig gut brauchbares scharfes Foto von der 
Unterseite der Leiterplatte.

Cyborg schrieb:
> sieht nach Relais aus. Unwahrscheinlich, dass das defekt ist.
Ich könnte dir da mal ein paar schon verbrauchte, abgefackelte und 
verzunderte Exemplare zeigen. Je nachdem, wie oft das mit welchem Strom 
welche Last geschaltet hat, ist es sogar sehr wahrscheinlich, dass das 
kaputt ist...

Autor: Thomas H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das heißt ich habe jetzt pech gehabt oder wie?

Autor: Fabian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht unbedingt. Das heißt, dass Du bitte gute Fotos von der Vorder- und 
Rückseite posten möchtest.

Autor: Thomas H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok mache ich

Autor: Thomas H. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bilder besser geht es nicht sorry

Autor: Thomas H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich werde es mal nach löten, somit kann der Beitrag geschlossen werden

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.