mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Wie Interrupt-Frequenzen unter Linux aufzeichnen?


Autor: Erwin Meyer (nobodyy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um festzustellen ob zeitweise sehr viele IRQs ausgelöst wurden möchte 
ich die Frequnzen der Interrupts aufzeichnen und die Werte jede Minute 
speichern, also sowas wie

date/time         IRQ 0  IRQ 1  IRQ 2  IRQ 3 ...
2016-09-29 20:00  0.00   0.00   1.00   2.34   ...
2016-09-29 20:01  0.02   0.16   2.00   3.45   ...
...

Welche Programme/Skripte können das?

Autor: LastLampe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erwin M. schrieb:
> Welche Programme/Skripte können das?

Keine.

Autor: Axel Schwenke (a-za-z0-9)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erwin M. schrieb:
> Welche Programme/Skripte können das?

Das ist trivial selber zu schreiben, indem man regelmäßig auf
/proc/interrupts schaut. Ganz ohne Eigeninitiative geht es
allerdings nicht.

Autor: Kaj (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
https://access.redhat.com/documentation/en-US/Red_...
$ cat /proc/interrupts

            CPU0       CPU1       CPU2       CPU3       CPU4       CPU5       CPU6       CPU7                                                                                                
   0:         50          0          0          0          0          0          0          0  IR-IO-APIC    2-edge      timer                                                               
   1:          0          0          1          0          0          0          0          1  IR-IO-APIC    1-edge      i8042                                                               
   8:          0          0          1          0          0          0          0          0  IR-IO-APIC    8-edge      rtc0                                                                
   9:          0          0          0          0          0          0          0          0  IR-IO-APIC    9-fasteoi   acpi                                                                
  12:          1          0          0          1          1          1          0          0  IR-IO-APIC   12-edge      i8042                                                               
  14:       3533       3413       3454       3403       3477       3468       3621       4462  IR-IO-APIC   14-edge      pata_atiixp                                                         
  15:          0          0          0          0          0          0          0          0  IR-IO-APIC   15-edge      pata_atiixp                                                         
  16:        205        200        203        209        206        201        204        209  IR-IO-APIC   16-fasteoi   snd_hda_intel:card0                                                 
  17:          5          5          5          4          4          3          2          5  IR-IO-APIC   17-fasteoi   ehci_hcd:usb1, ehci_hcd:usb4, ehci_hcd:usb7                         
  18:          0          0          1          1          0          0          1          1  IR-IO-APIC   18-fasteoi   ohci_hcd:usb8, ohci_hcd:usb9, ohci_hcd:usb10, ohci_hcd:usb11        
  19:       7757       7795       7726       7669       7729       7864       7980       9708  IR-IO-APIC   19-fasteoi   ahci[0000:00:11.0]
  20:          0          0          0          0          0          0          0          0  IR-IO-APIC   20-fasteoi   ath9k
  22:          1          1          0          0          0          0          0          0  IR-IO-APIC   22-fasteoi   firewire_ohci
  26:          0          0          0          0          0          0          0          0   PCI-MSI 4096-edge      AMD-Vi
  30:       4278       4312       4336       4351       4362       4295       4411       5660  IR-PCI-MSI 1048576-edge      xhci_hcd
  31:          3          1          1          4          6          6          6          2  IR-PCI-MSI 3145728-edge      xhci_hcd
  33:          0          0          0          0          0          0          0          0  IR-PCI-MSI 1572864-edge      ahci[0000:03:00.0]
  34:        104        103        100        115        112        118        110        143  IR-PCI-MSI 3670016-edge      ahci[0000:07:00.0]
  36:     334033     332378     334019     332242     334437     333543     340234     436820  IR-PCI-MSI 2621440-edge      enp5s0
  37:         73         66         68         63         81         72         73         84  IR-IO-APIC    1-fasteoi   snd_hda_intel:card1
  38:     302268     301131     303224     301866     303124     302781     318409     666108  IR-PCI-MSI 524288-edge      nvidia
 NMI:        187         98        186         98        191        100        186         98   Non-maskable interrupts
 LOC:    2726546     919032    2733061     884437    4215029    2249442    2759329     870743   Local timer interrupts
 SPU:          0          0          0          0          0          0          0          0   Spurious interrupts
 PMI:        187         98        186         98        191        100        186         98   Performance monitoring interrupts
 IWI:    1651739     979486    1648261     953716    2296421    1851458    1652545     955470   IRQ work interrupts
 RTR:          0          0          0          0          0          0          0          0   APIC ICR read retries
 RES:   12821736    7311564   12725204    7320132   12427056    6507074   12743165    7294357   Rescheduling interrupts
 CAL:       1915       1927       1923       2111       1725       2058       2065       2029   Function call interrupts
 TLB:    1357254    1108709    1373894    1101635    1232766     908719    1344601    1117379   TLB shootdowns
 TRM:          0          0          0          0          0          0          0          0   Thermal event interrupts
 THR:          0          0          0          0          0          0          0          0   Threshold APIC interrupts
 DFR:          0          0          0          0          0          0          0          0   Deferred Error APIC interrupts
 MCE:          0          0          0          0          0          0          0          0   Machine check exceptions
 MCP:        104        104        104        104        104        104        104        104   Machine check polls
 ERR:          1
 MIS:          0
 PIN:          0          0          0          0          0          0          0          0   Posted-interrupt notification event
 PIW:          0          0          0          0          0          0          0          0   Posted-interrupt wakeup event

Autor: Erwin Meyer (nobodyy)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Inzwischen habe ich im Linux-Magazin etwas passendes gefunden: 
Webminstats.
Die davon erzeugten Grafiken sehen ganz brauchbar aus, wie man an dem 
Bild sieht.
Die SMIs werden nicht angezeitgt, aber das geht ja bisher nur mit einem 
speziell dazu gemachten Kernel-Modul.

Daneben werden auch dutzende andere Werte brauchbar aufgezeichnet; nur 
ein paar sind immer null oder NaN.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.