mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATTiny 13 Software mittels Avrdude und usbasp kopieren?


Autor: Kurti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Nach intensiver Suche finde ich keine Lösung für folgendes problem:

Es gibt einen Roboter "Kurt" welcher mittels eines Attiny13 gesteuert 
wird.
http://www.sachsendreier.com/msw/projekte_und_expe...

Die Sofwtare welche bereits auf einem Attiny 13 Programmiert ist, soll 
durch AVRDUDE mittels eines usbasp auf einen 2. Attiny13 dupliziert 
werden.

Leider funktioniert dass nicht wie vorgesehen:
Ich lese dass Flash folgendermaßen:
D:\Kurt>avrdude -B 4 -p t13 -c usbasp -U flash:r:kurt.hex:h

avrdude: set SCK frequency to 187500 Hz
avrdude: AVR device initialized and ready to accept instructions

Reading | ################################################## | 100% 0.02s

avrdude: Device signature = 0x1e9007
avrdude: reading flash memory:

Reading | ################################################## | 100% 0.63s

avrdude: writing output file "kurt.hex"

avrdude: safemode: Fuses OK

avrdude done.  Thank you.
Dies scheint zu funktionieren, es wird eine hex-Datei erstellt (2KB).

Hier dass schreiben:
D:\Wuerfel_ATTINY>avrdude -B 4 -p t13 -c usbasp -U flash:w:kurt.hex

avrdude: set SCK frequency to 187500 Hz
avrdude: AVR device initialized and ready to accept instructions

Reading | ################################################## | 100% 0.02s

avrdude: Device signature = 0x1e9007
avrdude: NOTE: "flash" memory has been specified, an erase cycle will be perform
ed
         To disable this feature, specify the -D option.
avrdude: erasing chip
avrdude: set SCK frequency to 187500 Hz
avrdude: reading input file "kurt.hex"
avrdude: input file kurt.hex auto detected as invalid format
avrdude: invalid input file format: -1
avrdude: read from file 'kurt.hex' failed

avrdude: safemode: Fuses OK

avrdude done.  Thank you.

Was könnte der Grund für das invalid format sein?

Autor: Kurti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lesen und flashen geschieht im selben verzeichniss.

Die Fuses sind bei beiden Controllern auf 0x6A / 0xff gesetzt.

Autor: da1l6 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Statt:
-U flash:r:kurt.hex:h

Versuch beim lesen mal mal
-U flash:r:kurt.hex:i
"i" für Intel Hex

und beim Schreiben auch.


Ansonsten kann es natürlich sein, das der Chip Auslese-geschützt ist, 
das sieht man wenn man ins Hex File guckt.

da1l6

Autor: Kurti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
da1l6 schrieb:
> Statt:-U flash:r:kurt.hex:h
> Versuch beim lesen mal mal-U flash:r:kurt.hex:i"i" für Intel Hex
>
> und beim Schreiben auch.
>
> Ansonsten kann es natürlich sein, das der Chip Auslese-geschützt ist,
> das sieht man wenn man ins Hex File guckt.
>
> da1l6

Danke, es lag an dem "i", nun funktioniert es.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.