mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STM32F303 SPI Reset nach fehlerhaften empfang


Autor: T. K. (tntbc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Ich habe die SPI Schnittstelle mit DMA 
in betrieb genommen. Sie ist als slaver konfiguriert und funktioniert 
auch soweit.  (NSS ist Software!)
Nun spiele ich Fehlerfälle durch:

Ich sende eine Taktflanke (Init einer anderen Hardware) welche nicht da 
hingehört und dann meinen Frame.

Und da geht es schon los. Die Schnittstelle bekommt die erste falsche 
Flanke mit. (das ist auch korrekt) Danach kommt der Frame!

Dieser Frame ist um 1 bit verschoben! (soweit alles IO, macht sinn)

Aber anstatt beim nächsten Frame alles besser zu machen, macht er den 
Bullshit weiter!!! letztes bit vom letzten frame und der Rest neu!!

Nun meine Frage wie kann ich die SPI Schnittstelle richtig reseten oder 
einfach nur den Bit Counter zurück setzten.
Mit HAL_SPI_DeInit und MX_SPI_Init() geht es nicht. Er resetzt nichts 
das Problem bleibt weiter bestehen.

Hat einer von euch eine Idee?

Danke Gruß
TNTBC

Autor: Jim M. (turboj)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
T. K. schrieb:
> Sie ist als slaver konfiguriert und funktioniert
> auch soweit.  (NSS ist Software!)

Da hast Du Deine Fehlerursache. NSS als Hardware würde den internen (und 
so nicht zugänglichen) Bitzähler zurück setzen sobald da High Pegel 
anliegt.

Software NSS funktioniert nur im SPI Master Mode.

Autor: T. K. (tntbc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jim M. schrieb:

> Software NSS funktioniert nur im SPI Master Mode.

Hallo danke für die Antwort. Sollte das so sein, verstehe ich nicht 
warum es in cubemx auswählbar ist und warum das Beispiel in der HAL die 
Kommunikation zwischen zwei Boards auch ohne hw nss macht!

Gruß
TNTBC

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.