mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMEGA 328P Analoger Ausgang


Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bis jetzt habe ich als Analogausgänge immer die PWM-Funktionen genutzt 
und das Signal mittels RC-Schaltung in ein 
Spannungs-Analog-Ausgangssignal gewandelt. Jetzt habe ich aber an einer 
Stelle im ATMEL-Datenblatt ("Atmel-8271-8-bit-AVR-Microcontroller-ATmega 
....", Seite 81 folgendes gelesen:

AIO Analog
Input/Output
This is the Analog Input/output to/from alternate functions. The
signal is connected directly to the pad, and can be used 
bidirectionally.

Das würde ja logischerweise heißen, dass man die Analogports auch als 
direkte Spannungsausgänge verwenden kann, was ja den SChaltungsaufwand 
minimieren würde. Oder verstehe ich das falsch?

Autor: Karl M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Olaf,

Olaf schrieb:
> Das würde ja logischerweise heißen, dass man die Analogports auch als
> direkte Spannungsausgänge verwenden kann, was ja den SChaltungsaufwand
> minimieren würde. Oder verstehe ich das falsch?

Ja einen DAC hat der atmega328 nicht.

Siehe: Figure 14-5. Alternate Port Functions

AIO ist nur eine interne Bezeichnung für das Analoge I/O Routing.

Autor: weiterleser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Olaf schrieb:
> Stelle im ATMEL-Datenblatt ("Atmel-8271-8-bit-AVR-Microcontroller-ATmega
> ....", Seite 81 folgendes gelesen:
>
> AIO Analog
> Input/Output
> This is the Analog Input/output to/from alternate functions. The
> signal is connected directly to the pad, and can be used
> bidirectionally.
>
> Das würde ja logischerweise heißen, dass man die Analogports auch als
> direkte Spannungsausgänge verwenden kann, was ja den SChaltungsaufwand
> minimieren würde. Oder verstehe ich das falsch?

AIO kann je nach Pin verschiedene Aufgaben haben. Tabelle 14-4, Seite 85 
zB Oszillator Output oder PB6 - Oscillator Input. Meistens ADC Input.

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah, ja, verstehe. Vielen Dank für den Hinweis!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.