Forum: PC-Programmierung PHP: Zugriff auf Objects


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von testuser (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend,

ich versuche Wetterdaten von openweathermap zu ziehen und es klappt bis 
auf den Regenwert auch ganz gut:

Die Temperatur empfange ich zum Beispiel so:

[main] => stdClass Object ( [temp] => 287.24 )

und kann darauf mit

$main = $data->main;
$temp = $main->temp;

zugreifen.
Beim Regen sie es so aus:

[rain] => stdClass Object ( [1h] => 1.02 )

$rain = $data->rain;

funktioniert noch, aber wenn ich dann auf den Wert von 1h zugreifen 
will, funktioniert es nicht. Ich habe es so versucht:

$rainmm = $rain->1h;

Damit kommt php offensichtlich nicht klar, ich vermute wegen der Zahl. 
Gibt es sonst eine Möglichkeit an den Wert zu kommen?

Mit freundlichen Grüßen

testuser

von K. J. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab daraus ein mehrdimensionales arrey gemacht das ist einfacher zu 
benutzen, vielleicht hilft dir der teil meines Ansatzes.

Du kannst dir dann auch das komplette arrey ausgeben lassen vielleicht 
ist es noch etwas mehr verschachtelt an der stelle.
1
$buffer = json_decode($buffer);
2
3
$temp = $buffer->main->temp;
4
$ld = $buffer->main->pressure * 0.014503773773022;                                      // Verhältnis : 1 hPa = 0.014503773773022 psi
5
$rlf = $buffer->main->humidity / 10;
6
$wind = $buffer->wind->speed;

von testuser (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja so ähnlich habe ich es auch, aber ich habe bei $buffer->rain->1h nach 
wie vor das Problem.

Diese 1 scheint nicht zu gehen, ist aber ja in den Daten von 
openweathermap drin. Wie bekommst du denn den Regenwert?

von S R (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
$rain->{'1h'};

von Dirk D. (dicky_d)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
S R schrieb:
> $rain->{'1h'};
Entweder das, oder du machst bein json_decode direkt nen assoziatives 
array draus, das machst du einfach mit true als 2ten parameter.

von testuser (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Perfekt, danke euch. So läuft's...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.