Forum: HF, Funk und Felder Suche Funkmodul für Fernsteuerung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Jürgen (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da ich jetzt öfter das Problem hatte meine Basteleien fernsteuern zu 
wollen, hab ich mir überlegt eine vernünftige Fernsteuerung zu bauen.
Nur hab ich von HF leider überhaupt keine Ahnung und suche jetzt ein 
vernünftiges Sende/Empfangsmodul das ich da einsetzten kann.
Bei der Frequenz dachte ich an 868MHz, Anbindung per SPI/I2C/UASRT ist 
eigendlich egal, es muß kein LowPower sein und ein fertiger 
Antennenanschluß währe nett.
Gibt es hier irgendwelche Erfahrungen in Bezug auf Reichweite und 
Stabilität der 'handelsüblichen' Module?
Hat jemand speziell schon mit dem XBeePro868 oder allgemein mit den XBee 
in dem Bereich zu tun gehabt?
Ich denke mal die Hoppe-RFM12 sind etwas veraltet?

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jürgen schrieb:
> Ich denke mal die Hoppe-RFM12 sind etwas veraltet?

Aber Hope-RF war die letzten Jahre nicht untätig und bieten eine ganze 
Palette mit unterschiedlichen Übertragungsverfahren für diverse 
Datenraten an.
http://www.hoperf.com/rf%5Ftransmitter/

Was möchtest du denn an Daten hin oder evtl. auch her schaufeln.

Welche Datenraten brauchst du?
Soll es bidirektional sein?
Welche Reichweite brauchst du in welcher Umgebung?

Von 433 MHz bis 2.4 GHz gibt es schon deutliche Unterschiede in der 
Ausbreitung. Und die Sendeleistung ist natürlich auch ein Hebel.

von Jürgen (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An Daten sollen nur Steuerbefehle, also Stellung der Steuerhebel und 
Schalter hin und Akkustand, evtl GPS Position zurück.
Bei Tests über Draht waren 56k mehr als ausreichend.
Reichweite sollte im freien schon Flug auf Sicht ermöglichen falls ich 
mal mit meinem Quadcopter weiterkomme.
Sendeleistung sollte im erlaubten Bereich sein aber den auch Ausnutzen 
können.
2,4GHz wollte ich nicht, weil ich da Videoübertragung nutzen will.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.