mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software MAC stürzt ab beim verbinden des Arduino Nano


Autor: Nitram E. (slexx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend,

ich habe seit heute das Problem dass beim verbinden der USB Leitung mit 
dem MAC, mein MAC abstürzt. Einfach ohne jegliche Vorwarnung, es kommt 
eine graue Fehlermeldung dass der MAC abgestürzt ist und startet neu. 
Wenn der NANO beim booten dran hängt, fährt er gar nicht erst hoch, es 
kommen haufen Fehlermeldungen.
Vor zwei Wochen ging noch alles ohne Probleme. Habe jetzt einen weiteren 
NANO getestet -> ebenfalls das selbe Problem.

Ich habe MAC OS SIERRA V 10.12
Das Modul ist ein günstiges aus China ->

Ebay-Artikel Nr. 252099053034

Vlt kann mir jemand weiter helfen, das erste mal seit 7 Jahren das mein 
Air abgestürzt ist. :O

: Verschoben durch Moderator
Autor: Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann mag Dein "MAC" (das schreibt man nicht in Versalien, ein "MAC" ist 
eine Netzwerkkarte) die USB-Seriell-Bridge auf Deinem Arduino nicht.

Wann hast Du das Update auf Sierra durchgeführt?

Autor: Nitram E. (slexx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> Dann mag Dein "MAC" (das schreibt man nicht in Versalien, ein
> "MAC" ist
> eine Netzwerkkarte) die USB-Seriell-Bridge auf Deinem Arduino nicht.
>
> Wann hast Du das Update auf Sierra durchgeführt?

Oh okay Sorry, da hast du recht. :D Also es geht um ein MacBook Air!

Ich hatte das Update vor 4 Tagen ca gemacht.
Aber ich hatte gestern PySerial und EspTool auf dem MacBook installiert 
um die Firmware eines ESP8266 zu flashen. Kann das vlt irgendwie damit 
zusammen hängen?

Autor: Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha.

Hat denn nach dem Update auf Sierra der Kram schon mal funktioniert?

Sierra ist ein neues Betriebssystem, das natürlich mit neuen Treibern 
daherkommt ... und Apple hat sich in den letzten paar OS-Version 
wahrlich nicht mit Ruhm bekleckert, insbesondere bei der 
USB-Unterstützung.

: Bearbeitet durch Moderator
Autor: Nitram E. (slexx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> Aha.
>
> Hat denn nach dem Update auf Sierra der Kram schon mal funktioniert?
>
> Sierra ist ein neues Betriebssystem, das natürlich mit neuen Treibern
> daherkommt ... und Apple hat sich in den letzten paar OS-Version
> wahrlich nicht mit Ruhm bekleckert, insbesondere bei der
> USB-Unterstützung.

Ich hatte den NANO vor dem Update ohne Probleme am laufen gehabt.

Vlt sollte ich mal die Treiber neu installieren?!
Sonst hatte ich wie gesagt bis jetzt nie Probleme gehabt. :)

Autor: Jim M. (turboj)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin T. schrieb:
>> Sierra ist ein neues Betriebssystem, das natürlich mit neuen Treibern
>> daherkommt ... und Apple hat sich in den letzten paar OS-Version
>> wahrlich nicht mit Ruhm bekleckert, insbesondere bei der
>> USB-Unterstützung.
>
> Ich hatte den NANO vor dem Update ohne Probleme am laufen gehabt.
>
> Vlt sollte ich mal die Treiber neu installieren?!

Fast. Du musst neue Treiber installieren. Und beten das schon wer neue 
Treiber gebaut hat.

Autor: Nitram E. (slexx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Fast. Du musst neue Treiber installieren. Und beten das schon wer neue
> Treiber gebaut hat.

Hab sie nochmal installiert! Keine neue Treiber, und funktioniert auch 
noch nicht! :(
Hab ihn jetzt per DIAMEX ISP programmiert - kann ihn bis dato nicht mehr 
direkt am Mac betreiben. Aber passt auch so...soll ja extern verwendet 
werden. :) Trotzdem Mist...

Autor: Jörg R. (solar77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> Sierra ist ein neues Betriebssystem, das natürlich mit neuen Treibern
> daherkommt ... und Apple hat sich in den letzten paar OS-Version
> wahrlich nicht mit Ruhm bekleckert, insbesondere bei der
> USB-Unterstützung.

Ich habe Sierra auch noch nicht installiert weil mein Fuji 
Dokumentenscanner damit nicht korrekt funktioniert. Das habe ich 
zufällig erst durch einen Podcast erfahren, dann hat es die 
Updatefunktion des Scanners auch auf dem Bildschirm angezeigt.

Hast Du mal versucht den Nano über einen USB-Hub an den Mac 
anzuschließen? Der USB-Hub sollte über eine eigene Stromversorgung 
verfügen. Einen Versuch ist es Wert.

: Bearbeitet durch User
Autor: Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg R. schrieb:
> Der USB-Hub sollte über eine eigene Stromversorgung
> verfügen. Einen Versuch ist es Wert.

wie kann denn ein "USB-Hub mit eigener Stromversorgung" ein 
Treiberproblem nach einem Update beseitigen? Ich traue Apple Rechnern 
vie zu, aber sowas?

Autor: Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wegstaben V. schrieb:
> Ich traue Apple Rechnern vie zu, aber sowas?

Im Zusammenhang mit Fehlerbeseitigungen an Apple-Produkten gehört leider 
das Schwenken von Weihrauch, das Kaufen von Schlangenöl und anderes zum 
Geschäft.

Allerdings kann an dem bizarr klingenden Ratschlag auch was dran sein; 
Apple hat insbesondere für "El Capitan" die gesamte USB-Unterstützung 
des Betriebssystems komplett durchwurstet, was massive Hardwareprobleme 
mit sich brachte, die erst mit den ersten paar Updates behoben wurden. 
Und da war wohl auch was dabei, daß der Betrieb von "Bus-Powered" Hubs 
zu bizarrem Fehlerverhalten führen konnte.

Hier aber kann zunächst nur geraten werden, auf das Update auf "Sierra" 
zu verzichten und das letzte Backup einzuspielen, auf dem noch "El 
Capitan" verwendet wurde.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.