Forum: Haus & Smart Home Infos zu Schütztechnik (Relais)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Danilo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Neben dem I-Net suche ich Empfehlungen (Literatur) die mir einen 
Schnelleinstieg in die Grundlagen der Schütztechnik erlauben.

Habe vor > 20 Jahren schon mal eine Wendeschützschaltung grob gesehen 
(aber kaum verstanden). Mehr ist nicht da an Wissen.

Ich soll Umklemmarbeiten an E-Verteilern planen, mit Plänen die über 
40-50 Seiten gehen. Da sind nicht mehr als 20 Schaltelemente drin, ich 
verstehe aber überhaupt wie das Prinzip der Kontaktbezeichnungen da ist 
(z.T. sind die vierstellig also z.B. 44.7 oder 47.3).

Vielen Dank im Voraus.

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Sven L. (sven_rvbg)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wahrscheinlich solltest Du eine Schulung besuchen zum Umgang mit der 
entsprechenden Planungssoftware.

Weiterhin kann man dir nur raten:
-> Dir ein Buch über die Grundlagen der Elektrotechnik, wie es von 
Berufsschülern verwendet wird, zu besorgen
-> Dir das EATON Schaltungsbuch zu besorgen
-> Dir die Norm DIN VDE 0040-x anzuschauen

von ich (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oO Habe hier Steuerungen mit > 200 Schützen da wirds interessant :-)

zu den Bezeichnungen kann man so schlecht was sagen, vielleicht 
Schütznummer.Kontakt bei dem Aufbau?

von ich (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ansonsten irgendwo ist die Spule wenn die spannung hat wechseln die 
zugehörigen Kontakte ihren Zustand (öffner/schließer) mehr muss man 
eigentlich nicht wissen.

von ● Des I. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich schrieb:
> mehr muss man
> eigentlich nicht wissen.

Spulenspannung, Belastbarkeit der Kontakte (Schaltleistung)

aber eines Frage ich mich:

@TO:
wie kann man Arbeiten planen sollen,
wenn man nicht mal die Grundlagen kennt?

von Danilo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
● J-A V. schrieb:
> @TO:
> wie kann man Arbeiten planen sollen,
> wenn man nicht mal die Grundlagen kennt?

Inzwischen kenne ich ja schon paar Grundlagen erarbeitet. Habe ja auch 
noch 2 Tage um die gesamte Planungsunterlage abgeben zu können 
(letztlich guckt da ja noch mein Kollege drüber, ausarbeiten muss ich es 
aber). LOL

Immerhin weiss ich jetzt, dass die 3,5-stellige Bezeichnung der 
Steuerkontakte sich hier in dieser Fa. auf die Seite 44 bzw. 47 der 
Verteiler-Doku bezieht, wo die Meldungen dann hingehen (z.B. 47.3).

Hier wird nicht gefragt ob ich das kann, es wird gesagt mach es fertig. 
Fragen kannst Du immer noch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.