Forum: Offtopic Südamerikanischer Rasselkäfer.


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Werner F. (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Man nehme eine Büroklammer, einen dünnen Gummiring, ein Knopf, ein 
Kugelschreiber und ein Briefumschlag.
Die Büroklammer biegt man zu einem Omega. Den Knopf fädelt man auf den 
Gummiring. Den Gummiring hängt man nun in das Omega und verdrillt ihn 
mit dem Knopf bis das der Gummiring eine Torisionsspannung bekommt.
Dann ab damit in den Briefumschlag. Vorher aber "südamerikanischer 
Rasselkäfer" auf den Briefumschlag schreiben.

Dann verschenken....

MfG. Zeinerling

von Mani W. (e-doc)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ein Scherz wird wohl schon auf dem nächsten Flughafen
oder der Post als Sendung der gefährlichen Art gesehen, dann
kommt ein Schnüffelroboter und ein Spezialteam...


Würde ich nicht versenden!

von J.-u. G. (juwe)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Mani W. schrieb:
> ...
> nächsten Flughafen
> ...
> Sendung der gefährlichen Art
> ...
> ein Schnüffelroboter
> ...
> ein Spezialteam

Echt so schlimm? Ist das immer so? Kann eine derartige Eskalation 
möglicherweise vermieden werden, wenn solche Geschenke weit entfernt von 
Flughäfen überreicht werden?

von Mani W. (e-doc)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
J.-u. G. schrieb:
> Echt so schlimm? Ist das immer so? Kann eine derartige Eskalation
> möglicherweise vermieden werden, wenn solche Geschenke weit entfernt von
> Flughäfen überreicht werden?

Ah so! private Überreichung...


Da sehe ich keine Gefahr!

von Ben B. (Firma: Funkenflug Industries) (stromkraft)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da passiert nichts beim Flughafen usw. Wenn sie das kontrollieren müssen 
und dafür großen Bahnhof machen, werden sie das hinterher auch selber 
zahlen müssen weil der Gegenstand, den sie da finden, ungefährlich ist.

Was anderes ist es wenn ich eine Straftat bewußt vortäusche... 
beispielsweise "für Allah" brülle und meinen Rucksack in die 
Menschenmenge schmeiße. Da muß man sich nicht wundern, wenn man 
anschließend in die Straße einrasten gelassen und verhaftet oder sogar 
niedergeschossen wird.

von Mani W. (e-doc)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ben B. schrieb:
> Da passiert nichts beim Flughafen usw. Wenn sie das kontrollieren müssen

Bist sicher, wenn das Röntgenbild eine eigene Anordnung zeigt,
mit Büroklammer und Sprirale des Kugelschreibers?

von Johannes S. (jojos)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du das 'Bastelbuch für Jungen' geschenkt bekommen? War der Scherz 
da nicht schon 1954 drin?

von Mani W. (e-doc)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes S. schrieb:
> Hast du das 'Bastelbuch für Jungen' geschenkt bekommen? War der Scherz
> da nicht schon 1954 drin?

Da gab es aber noch kein Röntgen...

von c. m. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes S. schrieb:
> Hast du das 'Bastelbuch für Jungen' geschenkt bekommen? War der Scherz
> da nicht schon 1954 drin?

und später war das mal in einem YPS-heft, zumindest glaube ich mich an 
sowas zu erinnern…

von Thomas E. (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ben B. schrieb:
> Da passiert nichts beim Flughafen usw. Wenn sie das kontrollieren müssen
> und dafür großen Bahnhof machen, werden sie das hinterher auch selber
> zahlen müssen weil der Gegenstand, den sie da finden, ungefährlich ist.

Ich habe mal drei gleiche elektromechanische Geräte gebaut. Mit denen 
ist jemand in die USA gereist, um es dort vorzuführen. Eines wurde vom 
amerikanischen Zoll komplett zerlegt. Mit der Folge, daß keiner in der 
Lage war, das wieder funktionsfähig zusammenzubauen. Dafür hat der Zoll 
nicht einen Cent Schadensersatz geleistet. Ich habe allerdings davon 
profitiert, weil ich eiligst ein weiteres bauen durfte, um dieses dann 
in die USA nachzuschicken. Das ist auch unversehrt angekommen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.