Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche eine Wärmequelle


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Dennis M. (tomscholz899)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag,

ich habe ein Schulprojekt mit einem Mikrocontroller.

Es handelt sich um eine Temp.-Sensorauswertung (DHT22) auf ein 
LCD-Display. Nun soll es eine Erweiterung bekommen durch z.B. eine 
Glühlampe oder dergleichen welches Wärme erzeugt. Bei erreichter Wärme 
soll sich die Lampe ausschalten.

Würde das mit einer Halogenlampe 2,8 V 2,4 W funktionieren oder habt ihr 
andere Vorschläge?

Danke schon einmal im Vorraus.

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Simpler Widerstand ist zu einfach?

von Karl (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde einen 3kW Bauscheinwerfer nehmen. Wenn heizen, dann schon 
richtig.

von Manfred (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis M. schrieb:
> Würde das mit einer Halogenlampe 2,8 V 2,4 W funktionieren oder habt ihr
> andere Vorschläge?
Kann man heutzutage nichts mehr alleine weiterdenken?

Anstatt hier zu fragen, hättest Du schon lange einen Aufbau machen und 
die Temperatur messen können!

von Jemin K. (jkam)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nichts genaues weiß man nicht. Mit der Beschreibung kann Dir keiner 
helfen.

von Dennis M. (tomscholz899)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hinz schrieb:
> Simpler Widerstand ist zu einfach?

Es würde ausreichen, wenn etwas daneben heiß wird.


Manfred schrieb:
> Dennis M. schrieb:
>> Würde das mit einer Halogenlampe 2,8 V 2,4 W funktionieren oder habt ihr
>> andere Vorschläge?
> Kann man heutzutage nichts mehr alleine weiterdenken?
>
> Anstatt hier zu fragen, hättest Du schon lange einen Aufbau machen und
> die Temperatur messen können!

Ich habe noch keine Bauteile hier und wollte mich vor einer Bestellung 
informieren.

von Noch einer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was willst du überhaupt heizen?

Um den ganzen Raum zu Heizen, brauchst du mehrere Kilowatt.

Für ein kleines Terrarium braucht man so 10 bis 20 Watt.

Den DHT schwarz anmalen und aus wenigen cm Abstand anstrahlen? Da 
könnten die 2,4 Watt so gerade ausreichen.

von Dennis M. (tomscholz899)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch einer schrieb:
> Was willst du überhaupt heizen?
>
> Um den ganzen Raum zu Heizen, brauchst du mehrere Kilowatt.
>
> Für ein kleines Terrarium braucht man so 10 bis 20 Watt.
>
> Den DHT schwarz anmalen und aus wenigen cm Abstand anstrahlen? Da
> könnten die 2,4 Watt so gerade ausreichen.

Ich möchte lediglich das es neben dem Sensor warm wird. Also würden die 
2,4 W reichen?

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis M. schrieb:
> Ich möchte lediglich das es neben dem Sensor warm wird. Also würden die
> 2,4 W reichen?

Las dich nich verarschen, von den allgegenwärtigen ARSCHLÖCHER!

Locker! Wenn die Sensormasse die üblichen Pillenform hat, reicht 
auch schon sich in ca. 1m Entfernung aufzuhalten!

von Manfred (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dennis M. schrieb:
> Ich habe noch keine Bauteile hier und wollte mich vor einer Bestellung
> informieren.
Fahrradbirnchen (vorne) an USB-Netzteil?

von W.A. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch einer schrieb:
> Was willst du überhaupt heizen?

Blöde Frage.
Man könnte z.B. auf die Idee kommen, den Sensor zu heizen ;-)

Warum allerdings ein DHT22 als (reiner) Temperatursensor herhalten muss, 
sei jetzt mal nicht weiter hinterfragt. Ein DS18B20 wäre da wesentlich 
direkter, weil er Strahlung besser absorbiert, eine geringere thermische 
Trägheit hat und sich auch bequem kurz mal mit den Fingern erwärmen 
ließe.

Dennis M. schrieb:
> Ich möchte lediglich das es neben dem Sensor warm wird. Also würden die
> 2,4 W reichen?

Nimm versuchsweise mal einen 0.25W Widerstand und belaste den mit 1W. Du 
wirst dich wundern, wie schnell der unangenehm heiß wird.

von Paranoid (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Benutze einfach eine Kerze oder ein Feuerzeug.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.