Forum: Haus & Smart Home Ersatztrafo Heizungssteuerung Centratherm ZG215


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von ich (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

habe hier eine alte Mischersteuerung Centratherm ZG215.
Bei dieser ist der Trafo defekt. Ich kann aus der Bezeichnung aber weder 
Ausgangsspannung noch Strom/Leistung erkennen (siehe Bilder).
Auf der Platine sind 24V Relais verbaut, im Anschlussbild steht aber was 
von 18V=

Abmessung 32mm x 27mm x 25mm

Habt ihr Tipps, was ich stattdessen einbauen kann?

von Otto (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist denn sonst so auf er Platine?
Spannungsregler vielleicht?
Mach doch mal ein paar Ordentliche Fotos der Platine. Dann kann man 
sicher schnell sagen das die mit der Spannung machen und was da ganz gut 
wäre.
Das schaut mir ja nach einem sehr alten Gerät aus. Sollte also 
ordentlich und reparabel sein.

von Jörg H. (sonichazard)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Thomas F. (igel)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich schrieb:
> Auf der Platine sind 24V Relais verbaut, im Anschlussbild steht aber was
> von 18V=

Kann schon sein

> Abmessung 32mm x 27mm x 25mm

Könnte der sein:

http://www.reichelt.de/index.html?ACTION=3;ARTICLE=27461;SEARCH=EI%2030/12,5%20118

Vergleiche mal genau den Abstand der Anschlusspins.

von ich (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bin heute nicht mehr zuhause werde aber morgen noch Fotos von der 
Platine machen, aber Spannungsregler ist da meine ich keiner drauf. geht 
auf n Gleichrichter danach n 63V ELKO wenn ich das jetzt richtig im Kopf 
habe.

Danke für die Vorschläge. Passen vom Rastermaß beide, bleibt nur immer 
noch die Frage 15VAC oder 18VAC. Die Leistung dürfte ja bei gleicher 
Abmessung nicht deutlich abweichen.

von Thomas G. (Firma: Frickelhauptquartier) (taximan)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab auf einigen Bildern was von max 18V gefunden. Es scheint aber 
zumindest
Äußerlich verschiedene Versionen zu geben. Wenn das Ding relativ alt 
ist, ist diese "Hochvolt"-Versorgung nicht so fürchterlich unüblich.

Edith hat gesagt, evtl liefert die Versorgungsspannung der Schaltuhr 
einen Hinweis.

: Bearbeitet durch User
von ich (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antworten.

die Steuerung ist ca 35 Jahre alt...

ich bestell jetzt mal 15VAC und 18VAC Trafos und teste mit dem 15V an 
dürften dann ja ca 18VDC ergeben.
Wenns damit nicht klappt kann ich immer noch den mit der höheren 
Spannung einbauen.

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du die schon zerlegt hast, dann gönn ihr neue Elkos.

von Thomas G. (Firma: Frickelhauptquartier) (taximan)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest auch mal im Heizungsbetrieb nachfragen. Oft haben die solche 
Dinger noch als "Ersatzteile" die eh keiner mehr braucht rum liegen. 
Echten Wert haben die ja nicht mehr wirklich.

von ich (Gast)


Angehängte Dateien:
  • preview image for 1.jpg
    1.jpg
    236 KB, 183 Downloads
  • preview image for 2.jpg
    2.jpg
    233 KB, 181 Downloads
  • preview image for 3.jpg
    3.jpg
    243 KB, 185 Downloads
  • preview image for 4.jpg
    4.jpg
    239 KB, 237 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So bin erst jetzt dazu gekommen Fotos von der Platine zu machen.

Hab jetzt einen 15V Trafo eingebaut und scheint zu funktionieren...

von Frank T. (frank_t40)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lt. Datenblatt kann der CA324 mit Max 32V oder 2x16V betrieben werden.
IC 1 kann ich nicht entziffern.Spannungsregler 78xx und oder 79xx kann
ich keine sehen.

von ich (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ic1 müsste ein SFC2458DC sieht aber nicht gut aus mit Datenblatt...

von Frank T. (frank_t40)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
plus,minus 22V an pin4 = GND und pin8 = VCC.Es Ist ein OPV mit Mc 1458
vergleichbar.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.