Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Was ist realistisch zu erwarten?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Srgrms4 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe Masterabschluß in Maschinenbau (Energietechnick)
3,5 J BE in der Firma die in Anlagenbau tätig ist. Jetzt werde ich 
langsam eine neue Stelle suchen. Was meint ihr, was für ein Gehalt beim 
neuen Arbeitsgeber kann ich verlangen?
Raum Berlin

von Realist (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du so fragst, sollten mindestens 8,50 drin sein...

Mal im Ernst, als was bewirbst du dich denn? Konntest du dich in den 
letzten Berufsjahren spezialisieren? In welche Branche möchtest du 
wechseln? Wie sieht's mit Mitarbeiterführung aus?

Das und viele andere sind Fragen, die man schon berücksichtigen sollte.

von Alcatraz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
52k.

von Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Srgrms4 schrieb:
> 3,5 J BE in der Firma die in Anlagenbau tätig ist.
> Jetzt werde ich langsam eine neue Stelle suchen.
Warum?

von Andreas F. (chefdesigner)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Srgrms4 schrieb:
> (Energietechnick)

Man fasst es nicht, daß Personen, die so geläufige Begriffe wie 
"Technik" nicht einmal richtig schreiben können, einen Master bekommen.

> Raum Berlin

ok, das erklärt einiges.

>Was ist realistisch zu erwarten?
35.000 p.a.

von Zocker_50 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Re: Was ist realistisch zu erwarten?

Mach Inbetriebnahme.

von S. B. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Mach Inbetriebnahme.
der ist zwar noch jung, wird der aber nicht bringen ... hoffnungsloser 
Fall.

von Paule Panik (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas F. schrieb:
> Srgrms4 schrieb:
>> (Energietechnick)
>
> Man fasst es nicht, daß Personen, die so geläufige Begriffe wie
> "Technik" nicht einmal richtig schreiben können, einen Master bekommen.

Das ist kein Master, bestenfalls ein linker Handlanger, der im Auftrag 
seiner KPD - Schläferzelle durch Trollpostings eine revolutionäre 
Stimmung entfachen soll, damit die Parteioberen auf der Woge des 
gerechten Zornes des Volkes nach oben reitend an die Hebel der Macht 
gelangen können.

von Troll (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei technikfragen, tech nick fragen

von Benjamin F. (Firma: Privat) (batterist)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...
> Das ist kein Master, bestenfalls ein linker Handlanger, der im Auftrag
> seiner KPD - Schläferzelle durch Trollpostings eine revolutionäre
> Stimmung entfachen soll, damit die Parteioberen auf der Woge des
> gerechten Zornes des Volkes nach oben reitend an die Hebel der Macht
> gelangen können.

Interessanter Beitrag mit ansprechender Orthographie der, unter 
geschickter Einbeziehung der Apposition, sowohl syntaktisch als auch 
semantisch einer der gelungensten hier im Forum sein dürfte.

Passt aber inhaltlich leider nicht zum Thema...

von Paule Panik (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Benjamin F. schrieb:

> Interessanter Beitrag mit ansprechender Orthographie der, unter
> geschickter Einbeziehung der Apposition, sowohl syntaktisch als auch
> semantisch einer der gelungensten hier im Forum sein dürfte.
>
> Passt aber inhaltlich leider nicht zum Thema...

... Freitag hat das Thema frei!

von Stephan G. (Firma: privat) (morob)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
heute ist mal wieder freitag.

30k p.a. ohne tarif

von S. B. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Passt aber inhaltlich leider nicht zum Thema...
paßt gut zum Thema, weil ka**e Deutsch und denglich immer gut zum Thema 
paßen - schließlich brauchen Legatheniker echt mal Hilfe ;-)

von Jo S (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Srgrms4 schrieb:
> Ich habe Masterabschluß in Maschinenbau (Energietechnick)
> 3,5 J BE in der Firma die in Anlagenbau tätig ist. Jetzt werde ich
> langsam eine neue Stelle suchen. Was meint ihr, was für ein Gehalt beim
> neuen Arbeitsgeber kann ich verlangen?
> Raum Berlin

Es gibt ja durchaus eine nennenswerte Industriebranche für 
Energietechnik  in Berlin. Die örtlichen Gegebenheiten kenne ich aber 
leider nicht.

Zum Vergleich:

Bei einem Großunternehmen in Baden-Württemberg ERA EG 15
  dto.                    in Bayern ERA EG 11


Wünsche viel Erfolg!

Jo S

von Zocker_50 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Autor: S. B. (mitgelesen)
> Datum: 21.10.2016 13:19

> > Mach Inbetriebnahme.

> der ist zwar noch jung, wird der aber nicht bringen ... hoffnungsloser
> Fall.

Mag sein.

Aber nach der ersten Camp-Kneipen-Schlägerei und Tragen der dunkelen 
Sonnenbrille für eine Woche mit Aufenthalt in einem arabischen Knast 
dürfte es ihm dämmern auf was er sich eingelassen hat.

Entweder steht er das Ganze durch oder er endet in einem Kellerzimmer 
als Endwiggler.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.