Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Pinbelegung Klinkenstecker 2,5mm Headset


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von telefonist (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

für einen Sonderfall würde ich gerne einen Adapter selber stricken.

Ziel wäre der Anschluss eines Implantats an ein gewöhnliches Telefon.
Dafür gibt es fertige Lösungen in Form von Induktions-Headsets. Die 
brauchen aber erstens Batterien und zweitens lässt die Qualität zu 
wünschen übrig.

Mein Problem ist, dass ich nicht weiß, wie so ein Standardheadsetstecker 
(2,5mm, 3 pol) belegt ist.

Kann mir da wer aushelfen?

Danke!

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
telefonist schrieb:
> Kann mir da wer aushelfen?

Ein Durchgangsprüfer vielleicht?

Aber ich wäre damit sehr vorsichtig: Implantat klingt nach potenziellem
irreparablem Schaden im Fehlerfall.

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
telefonist schrieb:
> Mein Problem ist, dass ich nicht weiß, wie so ein Standardheadsetstecker
> (2,5mm, 3 pol) belegt ist.

Leider gibt es da auch gar keinen Standard, sondern es kochen alle ihr 
eigenes Süppchen. Das einzige, was einigermassen gleich ist, ist Masse 
auf Sleeve. Ob aber auf Tip Mikro liegt oder der Lautsprecher oder auf 
Ring, oder dazwischen, ist von Gerät zu Gerät unterschiedlich.
Um das Maß voll zu machen, gibt es auch 4-polige 2,5mm Klinkenstecker in 
Telefonen.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.