Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schnäppchen: STM32L053-Disco mit ePaper-Display für <8€


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Dirk K. (dekoepi)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht auch für andere hier interessant - auf eBay gibt es grade 
STM32L053-Discovery-Boards mit ePaper-Display für sagenhafte 5€ + 3€ 
Versand:
Ebay-Artikel Nr. 311636279027

Versandbestätigung habe ich schon, ist hoffentlich das echte Board. ST 
ruft dafür knapp 24US-$ auf: 
http://www.st.com/en/evaluation-tools/32l0538discovery.html

Der µC ist knapp bestückt - 64kByte Flash, 8kByte RAM. Muss man sich 
also im Platzsparen üben. Dafür ein 2"-ePaper-Display, integrierte 
Schaltung zur Messung des Strombedarfs, ST-Link onboard, ...

Könnte sich lohnen, alleine um die ePaper-Displays runterzurupfen.

: Bearbeitet durch User
von Uwe B. (Firma: TU Darmstadt) (uwebonnes)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Viel Spass beim "Runterrupfen";-) Das Display isy grossflaechig geklebt 
und sehr duenn.

von Thomas W. (diddl)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
knapp bestückt?!


Für jemanden der mit AVR tinys arbeitet ist das überaus üppig... :D

von hp-freund (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Dirk

Danke für den Tip.
Habe auch 2 bestellt.

von Dirk K. (dekoepi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, spärlich im Vergleich zu den großen STMs. Im Vergleich zum 
STM32F030P4 ist das natürlich reichlich - und im Vergleich zu den Tinys 
sowieso :)
8kByte RAM sind sportlich für einen 32Bitter, insbesondere mit Display.

: Bearbeitet durch User
von Horst (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dirk K. schrieb:
> Naja, spärlich im Vergleich zu den großen STMs

Da hat er auch was recht günstig:
Ebay-Artikel Nr. 361623155657

und hat hier nicht jemand alte Bauteile gesucht?
Ebay-Artikel Nr. 361782385102

von Andreas S. (igel1)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Dirk:

Danke für den Tipp - konnte nicht widerstehen ...

Viele Grüße

Igel1

von Dirk K. (dekoepi)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Luftpolsterumschlag kann der Blister etwas eindrücken, aber das Board 
ist unbeschädigt. Ist tatsächlich echt!

Da steht was von 12/16-Bit-ADC auf der Pappe. Muss mal das Datenblatt 
wälzen, 16-Bit-ADC wäre ja echt fein!

: Bearbeitet durch User
von Horst (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dirk K. schrieb:
> Da steht was von 12/16-Bit-ADC auf der Pappe

Der STM32L053C8T6 ADC kann 12Bit auf 16 Kanälen.

http://www.st.com/resource/en/datasheet/stm32l053c8.pdf

von Dennis X. (debegr92)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab mir das vor einer Weile auch mal geholt. Ist schon ein tolles Ding. 
Krass nur find ich, dass einfach drei STM32 auf dem Board sind oO. 
Einer realisiert das Programmieren, einer überwacht den Stromverbrauch 
und einen evaluiert man... Und das ganze für einen Fünfer.
Mich würde mal noch interessieren, ob es mittlerweile gute E-Ink 
Displays aus Fernost mit einigermaßen guten Datenblatt gibt? Kennt da 
jemand was?

: Bearbeitet durch User
von Dirk K. (dekoepi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In dem verlinkten Datenblatt findet man 16Bit ADC:
"A native 12-bit, extended to 16-bit through hardware oversampling, 
analog-to-digital converter is embedded into STM32L053x6/8 device."

von Ollus (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uwe B. schrieb:
> Viel Spass beim "Runterrupfen";-) Das Display isy grossflaechig geklebt
> und sehr duenn.
Mit einem Fön, einem Skalpell, einem kleinen Schraubendreher und Gefühl 
eigentlich kein Problem. Das Display hält laut Datenblatt bis 70 Grad 
aus und da wird der Kleber vom doppelseitigen Klebeband schon recht 
weich.

von Dirk K. (dekoepi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ergibt nur keinen Sinn, da das Display von dem STM32L153 auf der 
Rückseite versorgt wird als Controller. Das müsste man dann selber 
stricken, um eine SPI-Ansteuerung hinzubekommen.

Aber schon lustig, dass der Display-Controller eine Nummer größer ist 
als der eigentliche "Evaluasierungs-µC" auf der Discovery. :)

von Freizeitsportler (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dirk K. schrieb:
> 8kByte RAM sind sportlich für einen 32Bitter

??? 8k sind 8k, auf 32bit, 16bit, 8bit, hängt von der Anwendung ab, ob s 
sportlich wird. :-D

von Ollus (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dirk K. schrieb:
> Ergibt nur keinen Sinn, da das Display von dem STM32L153 auf der
> Rückseite versorgt wird als Controller. Das müsste man dann selber
> stricken, um eine SPI-Ansteuerung hinzubekommen.
So wie ich das sehe, hängt an dem STM32L153 nur das ganze 
Strommessungs-Gedöns. Das Display hat ja einen Controller on Board 
(SSD1606)) und hängt direkt via SPI am STM32L053. Ertmal ein paar 
FPC-Stecker beim Ali bestellen. Das wird was für die langen Winterabende 
:-)

von Paul (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dirk K. schrieb:
> Ergibt nur keinen Sinn, da das Display von dem STM32L153 auf der
> Rückseite versorgt wird als Controller.

Nö, wirf nen Blick in die Schaltung: 
http://www.st.com/content/ccc/resource/technical/layouts_and_diagrams/schematic_pack/23/3d/e2/ed/b3/b7/4a/f3/stm32l0538-disco_sch.zip/files/stm32l0538-disco_sch.zip/jcr:content/translations/en.stm32l0538-disco_sch.zip 
der L153 macht wirklich nur die Strommessung, das Display hängt über SPI 
direkt auf dem L053.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.