Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Oszilloskop (DS1054Z) an billigem Wechselrichter betreiben?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Archie Backe (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spricht eigentlich etwas dagegen, ein DS1054Z an einem billigen 
Wechselrichter zu betreiben? Also sowas hier:

https://www.amazon.de/SNAN-Wechselrichter-Ladeport-Zigarettenanz%C3%BCnder-Stecker/dp/B01DK2YB7C/

von PeDre (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht direkt eine Antwort, aber vielleicht interessieren dich die Links:

Running Rigol scope off rectified AC from inverter, i.e. DC.
http://www.eevblog.com/forum/testgear/running-rigol-scope-off-rectified-ac-from-inverter-i-e-dc/

Battery pack for Rigol DS1054Z
http://www.eevblog.com/forum/testgear/battery-pack-for-rigol-ds1054z/

Made a battery for my DS1054Z - 20hr batt life
http://www.eevblog.com/forum/testgear/made-a-battery-for-my-ds1054z-20hr-batt-life/

Run a Rigol off a 12v DC power supply?
http://www.eevblog.com/forum/projects/run-a-rigol-off-a-12v-dc-power-supply/

Peter

von Manfred (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PeDre schrieb:
> Battery pack for Rigol DS1054Z
> ...
> Made a battery for my DS1054Z - 20hr batt life
So einen Pfusch mit Akkuversorgung hat die c't vor längerem auch mal 
veröffentlicht. Zwei Dinge wurden dabei missachtet:

Bei kleiner Spannung und DC entstehen im Eingangskreis des 
Schaltnetzteiles Ströme, für die es nicht ausgelegt wurde.

Geht man mit der DC-Spannung höher, hat man gute Chancen, dass beim 
Abschalten der Netzschalter wegfliegt, weil der Funke stehen bleibt.

--------

Da die Teile Weitbereichs-Primärschaltnetzteile haben, sehe ich keinen 
Grund, die nicht aus einem beliebigen Wechselrichter zu speisen!

von Harald (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat das DS1054Z überhaupt einen Netzschalter? Kenne nur andere 
Rigol-Geräte, dort ist es kein echter Netzschalter.

Aber die Verwendung des verlinkten DC/AC Wandlers sollte funktionieren - 
habe allerdings schon bei einem anderen Scope erlebt, dass die 
Oberwellen bis in den Eingang durchdringen und somit im Signal 
auftauchen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.