Forum: PC Hard- und Software Win Schriftart mit mathematischen Symbolen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Reinhard #. (gruebler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

Ich suche eine Windows-Schriftart, die mathematische
Symbole enthält. Im Besonderen kommt es mir auf die
Darstellungen von Vektoren an. Also ein Kleinbuchstabe,
über dem ein kleiner Pfeil ist, der nach rechts zeigt.

Wo kann ich so etwas finden? Schönen Dank schon mal.

P.S.: Google kenne ich und kann es auch nutzen.

von Christophe J. (chj)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jeder beliebige Unicode-Font deiner Wahl, der U+20D7 unterstützt.

http://www.fileformat.info/info/unicode/char/20d7/fontsupport.htm

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was hier natürlich ein Problem sein kann, ist die Software, die 
"Reinhard" verwendet - wenn die kein Unicode kann, hilft der schönste 
Unicode-Font nichts.

von Indigo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wäre dann, meiner Ansicht nach, so ein Fall in dem man einen Thread 
wegen Unvollständigkeit der Fragestellung einfach löschen sollte. Es 
stellt sich ja ohnehin die Frage, was für ein "Google" gemeint sein 
soll, mit der der TO seiner Aussage nach umgehen kann.

von Reinhard #. (gruebler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> Was hier natürlich ein Problem sein kann, ist die Software, die
> "Reinhard" verwendet

Win 10 mit dem aktuellen Office-Paket.

Der Unicode 20d7 ist der kleine Pfeil nach rechts.
Das habe ich verstanden. Aber wie bekomme ich
nun einen einfachen Kleinbuchstaben mit diesem
Pfeil zusammen in den Text?

Indigo schrieb:
> Das wäre dann, meiner Ansicht nach, so ein Fall in dem man einen Thread
> wegen Unvollständigkeit der Fragestellung einfach löschen sollte.

Ich bitte vielmals um Entschuldigung.

von Christophe J. (chj)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zwei Eingabemethoden für Word sind hier beschrieben: 
http://www.howtogeek.com/239321/how-to-manually-create-compound-characters-in-word/

von Reinhard #. (gruebler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Christophe J. für den Link.
Leider lässt sich der Pfeil (Unicode 20D7)
nicht mit Buchstaben kombinieren.
Das y mit dem Strich aus dem Beispiel kriege
ich hin.

: Bearbeitet durch User
von Marius W. (mw1987)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nutzt du nicht den Formeleditor aus Word?

Gruß
Marius

von kombizeichen (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reinhard #. schrieb:
> nicht mit Buchstaben kombinieren.

a⃗


linux "a" shift+ctrl+u 20d7 enter
win   "a" alt+plus 20d7 alt loslassen

b⃗ c⃗ ... x⃗

Ob das nun alle Browser anzeigen oder die Forensoftware mitspielt ist 
dann ggf.noch mal was anderes :(

von oszi40 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
a⃗
Manchmal hilft einfach kopieren wie man hier sieht: a⃗a⃗a⃗a⃗a⃗a⃗x⃗

von kombizeichen (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oszi40 schrieb:
> Manchmal hilft einfach kopieren wie man hier sieht: a⃗a⃗a⃗a⃗a⃗a⃗x⃗

Sicher, aber erst nach dem du die Wunschkombination einmal 
zusammengebaut hast :)

Man kann ja einen Vorrat an benoetigten Sonderzeichen im in Arbeit 
befindlichen Dokument zwischenspeichern. Mit charmaps zu hantieren oder 
im Netz suchen lenkt ab und nervt.


Wenn auf Suche nach dem passenden, dann am guenstigsten hier 
nachschlagen:
http://www.unicode.org/charts/#symbols

von Norbert (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kombizeichen schrieb:
> linux "a" shift+ctrl+u 20d7 enter

Den kannte ich noch nicht, geht ja sogar in bash!

Danke.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.