Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Erfahrungen mit Funktionsgeneratoren um die 500 Euro? Was taugt das UTG 2062A von Reichelt?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Signalmann (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte mir einen Signalgenerator zulegen.

Eckdaten:
Preis: Etwa 500 Euro
Höchste Signalfrequenz: 40 bis 60 MHz
maximale Signalamplitude: etwa 10Vpp
Auflösung: 12 bis 14 bit

Ich spiele momentan mit dem Gedanken mir das UNI-T 2062A zuzulegen. Gibt 
es dazu schon Erfahrungsberichte?

Habe jetzt nur diesen Thread gefunden:
Beitrag "Jemand Erfahrung mit UNI-T 2062A"

viele Grüße!

von Harald (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann zum UNI-T nichts sagen, allerdings ist das folgende Gerät oftmals 
positiv erwähnt, da es sich mit fast 0 Aufwand (Befehl auf Schnittstelle 
senden) auf die größte Version upgraden lässt. Funktion und allgemeine 
Qualität seien recht gut, wäre jedenfalls mein persönlicher Favorit in 
diesem Preisrahmen.

Siglent SDG2042X

von Jörg R. (solar77)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald schrieb:
> Siglent SDG2042X

Ich habe das SDG2082 und bin sehr zufrieden. Vor der Kaufentscheidung 
hatte ich auch ein Gerät von Hameg in der engeren Auswahl. Das war aber 
mehr als doppelt so teuer wie das SDG2082, und das war mir für den 
gelegentlichen Gebrauch im Hobbyumfeld zu viel.

Mir gefällt die Bedienung und der Funktionsumfang sehr gut.

von Horst (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal im eevblog-Forum vorbei. Da sind in der Regel mehr Nutzer von 
solchen Gerätschaften anzutreffen als hier.
Dort hält man von UNI-T eher nichts, und Siglent/Rigol ist für den Preis 
in Ordnung, aber eben kein Profiequipment.

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich besitze einige andere Geräte von Uni-Trend. Das sind alles keine 
hochwertigen Sachen für's Labor, aber ich bin damit trotzdem sehr 
zufrieden. Für mein Hobby sind sie ausreichend und dafür immerhin 
preisgünstig.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.