Forum: Haus & Smart Home 1-Phasiger Leistungsschütz


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von ich (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

sagt mal, gibt es keine 1-phasigen Leistungsschalter?
Was nimmt man denn für eine 2,4 kW Wärmepumpe (Kompressor) an 230V?
Betriebsstrom (lt Typenschild) 10,80A
Max Leistungsaufnahme 3,27kW
Max Strom 15,45A

Muss ich da echt einen 3-phasigen Schütz nehmen und 2 nicht beschalten?

z.B. Schneider Leistungsschütz LC1D18P7

Gruß

von Philippe B. (philippe27)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ja, aber du musst die Phase über alle Kontakte schleifen.

Also am ersten Pol rein, danach zum zweiten und dann zum dritten Pol. 
(Alles natürlich in Serie geschlauft)

Wenn du nur eine Phase beschaltest, kann der Leitungsschutzschalter den 
Effektivstrom über alle Pole nicht richtig detektieren und könnte unter 
Umständen nicht ausschalten.

Schau dir mal die Datenblätter zu den einzelnen Leitungsschutzschalter 
an.

Gruss Philippe

: Bearbeitet durch User
von Mirko W. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tut mir leid, dass ich da keine konstruktiveren Beitrag zu bringen kann, 
aber falls es welche gibt, dann sind die wahrscheinlich nicht 
nennenswert günstiger. Außerdem wurde mir beigebracht, dass man 
3-phasige Schalter bei einphasiger Last so beschaltet, dass die Phase 
durch alle drei Phasen gelegt wird.

von ich (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Philippe B. schrieb:
> Ja, aber du musst die Phase über alle Kontakte schleifen.
>
> Also am ersten Pol rein, danach zum zweiten und dann zum dritten Pol.
> (Alles natürlich in Serie geschlauft)

gilt bei einem Motorschutzschalter. Alternativ gibts Trafoschutzschalter 
da braucht man das nicht.
Bei einem Schütz natürlich auch nicht. hier wird nur ein Kontakt 
beschaltet und die anderen bleiben frei.

von Daniel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von ich (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mirko W. schrieb:
> Außerdem wurde mir beigebracht, dass man
> 3-phasige Schalter bei einphasiger Last so beschaltet, dass die Phase
> durch alle drei Phasen gelegt wird.

kann man machen, bring aber auch nicht wirklich was da die Kontakte 
nicht ganz gleichzeitig kommen und beim Einschaltvorgang immer nur einer 
belastet wird.

von Udo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eltako R12-110

von Gerd E. (robberknight)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achte auch auf die Gebrauchskategorie. Bei Deinem Kompressor dürfte das 
vermutlich AC-3 sein.

Und dann schau nach einem Schütz der 3,2kW bei AC-3 kann. Das ist was 
ganz anderes als 3,2kW bei AC-1.

Für sowas sind 3-phasige Schütze gängiger und daher oft günstier als 
entsprechende einphasige.

Beim 3-phasigen dann natürlich die Leistung, die für AC-3 angegeben ist, 
durch 3 teilen.

von Gerd E. (robberknight)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Udo schrieb:
> Eltako R12-110

nein, die sind nur für Glühlampen gedacht und dort auch nur bis 2,3kW. 
Nix mit AC-3, nix mit Motoren.

von Lutz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerd E. schrieb:
> Beim 3-phasigen dann natürlich die Leistung, die für AC-3 angegeben ist,
> durch 3 teilen.

Ich meine gelernt zu haben, daß die Leistungsangabe pro Schaltkontakt 
gilt.

von knollo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich schrieb:

> Muss ich da echt einen 3-phasigen Schütz nehmen und 2 nicht beschalten?


Hallo !
Nö musste nicht. Ich finde (bei Reichelt) 1,2,3 und 4-polige Modelle.
Wenn Platz ist, würde ich zum 25A-Modell greifen, und den N-Leiter mit 
schalten (nur am Kompressor). Das dürfte der Lebensdauer des Schützes 
zuträglich sein. MfG

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Philippe B. schrieb:

> Wenn du nur eine Phase beschaltest, kann der Leitungsschutzschalter den
> Effektivstrom über alle Pole nicht richtig detektieren und könnte unter
> Umständen nicht ausschalten.

Hast Du "Leitung" mit "Leistung" verwechselt?

von ich (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
knollo schrieb:
> ich schrieb:
>
>> Muss ich da echt einen 3-phasigen Schütz nehmen und 2 nicht beschalten?
>
> Hallo !
> Nö musste nicht. Ich finde (bei Reichelt) 1,2,3 und 4-polige Modelle.
> Wenn Platz ist, würde ich zum 25A-Modell greifen, und den N-Leiter mit
> schalten (nur am Kompressor). Das dürfte der Lebensdauer des Schützes
> zuträglich sein. MfG

Hi,

Danke für den Tipp. Aber ehrlich gesagt kann ich die nicht finden. Es 
sieht alles dreiphasig aus. Kannst Du mal einen konkrete link posten 
bitte? Danke schon mal.

von knollo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Gerd E. (robberknight)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von ich (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ergo:
Es gibt keinen einphasigen Motorleistungsschalter für meinen 
Anwendungsbereich.

Danke fürs Helfen.

von Flow (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Siemens
INSTA Schütze 5TT5 7
   für Wechselstrom-Dauerbetätigung,
   mit Schaltstellungsanzeige,
   mit Wechselstrom-Magnetsystem

AC V: 250V
AC A: 20A

2S      5TT5 700-0    Spule 230~
             700-2           24~

1S1Ö         701-0
             701-2

2Ö           702-0
             702-2

von Martin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Beiträge sind schon älter, aber vielleicht bist du noch an der 
Lösung interessiert.

Hier schütze 2 polig bis 5kW induktive Last

https://www.schuetze24.com/installationsschuetze/2polig/installationsschuetz-r63-2polig

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.