Forum: Markt Auftrag gegen bezahlung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Alf T. (alf_t)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag zusammen

Ich bin ein Arduino Bastler und möchte meine Bastelei auf eine Platine 
bringen.

Nun suche ich jemand der mir, dass gegen Bezahlung macht, oder mich an 
den richtigen Ort weiterleitet.
Da ich nicht sicher bin ob mein Teil der Bringer ist, möchte ich und 
kann ich keine teure Firma damit beauftragen, sondern suche jemand der 
Spass hätte meine Platine zu zeichnen.

Die Platine würde folgende teile beherbergen:

-ATmega328
-Sim800/900 mit Antenenanschluss
-Simkartenhalter
-2 Relais (10A)
-2 Spannungsversorger (DC5-26V + AC 230)
-Anschlussklemmen
-Löcher für Gehäuse

Ich möchte mit MQTT via GPRS 2 Relais schalten können.

Falls ich hier falsch bin, macht mich nicht gleich zur Schnecke bitte 
:-)
(Ich endschuldige mich schon jetzt, sufu habe ich benutzt)

: Verschoben durch Moderator
von Böser K. (Firma: UdSSR) (chromosoma)


Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
Willst du etwa eine ferngesteuerte Bombe basteln? Bist du etwa bei ISIS?

von Peter Z. (hangloose)


Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
Mach ich Dir gerne...
Schaltplan, Layout, Stückliste mit Rechnung
3K

Inkl. 10 Prototypen sind wir dann bei
5,5K

Oder hattest Du etwa eine andere Vorstellung bezüglich der Bezahlung ?
50€?

Mal im ernst, wenns nix kosten darf, versuch es halt wenigstens selber.
Wenn Du nicht weiter kommst wird dir sicher geholfen.
Aber das hätte dann etwas mit Arbeit zu tun!

von Purzel H. (hacky)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> möchte ich und kann ich keine teure Firma damit beauftragen, sondern suche 
jemand der Spass hätte meine Platine zu zeichnen.


Bedeutet doch : Die Freude am Spass ist der Lohn..

von Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alf T. schrieb:
> -Sim800/900 mit Antenenanschluss
Dazu sage ich nur: leg dir schon mal das Geld für die nötigen 
Systemintegrationsmessungen (Stichwort RED Richtlinie) beiseite.

> -2 Spannungsversorger (DC5-26V + AC 230)
Hast du die "Spannungswandler" von 5-26V auf die nötigen 4V schon 
fertig? Oder nur die "Spec" dafür? Wie auch immer: die DC-Versorgung mit 
dieser Dynamik und wird aufwändig. Warum spezifizierst du nicht einfach 
9-26V? Das würde die Sache gewaltig erleichtern...

: Bearbeitet durch Moderator
von Michael H. (overthere)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Peter Z. schrieb:
> Mach ich Dir gerne...
> Schaltplan, Layout, Stückliste mit Rechnung
> 3K
>
> Inkl. 10 Prototypen sind wir dann bei
> 5,5K
>
> Oder hattest Du etwa eine andere Vorstellung bezüglich der Bezahlung ?
> 50€?
>
> Mal im ernst, wenns nix kosten darf, versuch es halt wenigstens selber.
> Wenn Du nicht weiter kommst wird dir sicher geholfen.
> Aber das hätte dann etwas mit Arbeit zu tun!

Halte ich für realistisch. Ich würde das in etwa genauso einschätzen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.